Donnerstag, 27. Juli 2017

Gewinnspiel

Phantast (Download)

Phantast 18

Neueste Kommentare

Ich würde die Antwort hier nicht posten! Nur, wie sehr ich mich freuen würde, falls Eure Glücksfee ...

Weiterlesen...

Das Buch ist halt im typischen John Ringo Stil geschrieben. Entweder man mag seinen Stil oder eben ...

Weiterlesen...

Hi Q, dass die Soundwords fehlen, ist aus meiner Sicht in diesem Fall ein großer Vorteil, denn sie ...

Weiterlesen...

Ein richtig guter Bond, die Zeichnungen sind für mich aber eine glatte 2/5. Warum auf "Soundeffekte" ...

Weiterlesen...

Aus aktuellem Anlass: Bitte sendet Eure Antworten via eMail an info@literatopia.de! Bitte nicht unter ...

Weiterlesen...

Star Wars: Han Solo (Marjorie Liu, Mark Brooks, Dexter Vines)
Geschrieben von Markus
Freitag, der 07. Juli 2017

Verlag: Panini; (Juni 2017)
Softcover: 128 Seiten; 14,99 €
ISBN-13: 978-3741602672

Genre: Science Fiction


Klappentext

Ein Schmuggler auf Abwegen

Das gnadenlose Imperium herrscht über die Galaxis und es gibt wenig Hoffnung, dass sich dieser Zustand in absehbarer Zeit ändern wird. Trotzdem hat sich eine Gruppe von mutigen Rebellen zusammengeschlossen, um gegen dieses Schicksal anzukämpfen. Han Solo gehört allerdings nicht mehr dazu, denn der alte Haudegen tut das, was er am Besten kann: Schmuggeln. Leider hat Han vergessen, wie überzeugend Prinzessin Leia sein kann....


Rezension

Nach der Zerstörung des Ersten Todessterns hat Han Solo beschlossen zunächst der Rebellion den Rücken zukehren, denn er hat weiterhin Schulden bei Jabba und die müssen bezahlt werden. Dafür will er Schmuggelaufträge annehmen, jedoch ist er nicht mehr so draufgängerisch wie zuvor und lehnt hin und wieder wirklich riskante Aufträge, bei denen er ein ganz mieses Gefühl hat, ab. Dann taucht Leia auf und will, dass er einen Auftrag übernimmt. Er soll am Drachenlochrennen teilnehmen, um dadurch getarnt, Spione der Allianz von drei verschiedenen Planeten abzuholen und bei den Rebellen in Sicherheit zu bringen. Solo willigt ein. Gleich beim ersten Informanten beginnen die Schwierigkeiten und es wird offenbar, dass es einen Verräter unter den Spionen gibt.

Der Lieblingsschmuggler aller ist wieder zurück im Geschäft. Han Solo, der so unrühmlich in Das Erwachen der Macht sein Ende gefunden hat, hat in der nach ihm benannten Miniserie zu seinem Namen passend einen Soloauftritt, der es in sich hat. In den Filmen wird immer wieder erwähnt, dass Solo der beste Pilot der Galaxis sein soll, wirklich gezeigt, wird es hingegen nicht. Mit Star Wars: Han Solo ändert sich dies grundlegend. Das Drachenlochrennen gibt Autorin Marjorie Liu die Gelegenheit Han Solo vor verschiedene scheinbar unlösbare Aufgaben zu stellen und dabei Solos clevere Seite zu zeigen. Die drei Aufgaben, die auf ihn und die anderen Piloten warten, sind gut gewählt und sorgen für sich bereits für ordentlich Spannung und Nervenkitzel. Dabei belässt es Liu aber nicht, denn sie verknüpft dieses Rennen mit einer Mission für die Rebellen und auch die hat für sich genommen bereits genügend Sprengstoff inne. Denn würde Han Solo scheitern, wäre es um die Rebellion schlecht bestellt. So entsteht ein schnell voranschreitendes Abenteuer, das zu keinem Moment langweilig ist oder groß Atem holt. So wie Solo wird der Leser durch die Handlung immer weiter angetrieben, um die nächste Seite zu lesen.
Dabei verlässt sich Marjorie Liu nicht nur auf eine spannende und actionhaltige Handlung, sondern bietet ebenso neue Charaktere, die hier deutlich mehr Raum bekommen als in anderen Star Wars-Veröffentlichungen, wenn Han Solo und andere beliebte Hauptfiguren eine Rolle spielen. Hier ist vor allem Loo Re Anno zu nennen. Nicht nur, dass Liu mit ihr einen hochinteressanten Charakter erschaffen hat, von dem man gerne mehr erfahren möchte, gleichzeitig hat sie mit ihr ein neues Volk in Star Wars eingeführt, welches viele neue Ideen bietet und es verdient hätte, häufiger in zukünftigen Geschichten aufzutauchen, um so manches Geheimnis zu lüften. So kommt Han Solo zusammengenommen zu einem tollen Soloauftritt, der dem Schmuggler gerecht wird.

Mark Brooks und Dexter Vines sind die Partner von Marjorie Liu bei Han Solo. Die Zeichnungen von Han Solo sind ausgezeichnet. Die bekannten Charaktere sind klar zu erkennen und ähneln stark ihren Vorbildern, bis hin zu den Gesichtsausdrücken. Etwas, was nicht immer gegeben ist, wenn Comics nach Filmen gestaltet werden. Ebenso sind die neuen Völker und Charaktere kreativ im Aussehen. Loo Re Anno ist hier als erstes zu nennen. Aber auch alte Bekannte aus dem Expanded Universe sind in ihrem Aussehen perfekt getroffen und sehr gut gezeichnet. Die Szenen des Rennens sind unter anderem durch die Gestaltung rasant. Die Kolorierung ist hervorragend auf den Inhalt und die Zeichnungen abgestimmt.


Fazit

Sehr gutes Einzelabenteuer des Haudegen und Schmugglers Han Solo. Marjorie Liu trifft die Charaktere und erzählt mit ihnen eine abwechslungsreiche Geschichte, aus der Zeit, in der Han Solo wieder allein mit Chewie unterwegs war.


Pro & Contra

+ sehr gute Zeichnungen
+ gelungene Farbgebung
+ gute Geschichte

Bewertung:

Handlung: 4,5/5
Charaktere: 4/5
Zeichnungen: 4/5
Lesespaß: 5/5
Preis/Leistung: 4,5/5


Literatopia-Links zu weiteren Titeln von Star Wars:

Rezension zu Star Wars: Union
Rezension zu Williams Shakespeares Star Wars
Rezension zu Star Wars: Der Aufstieg der Jedi-Ritter: Ins Nichts
Rezension zu Star Wars: Darth Maul – In Eisen
Rezension zu Star Wars Sonderband 80 – Purge: Vaders Rachefeldzug
Rezension zu Star Wars: Feuerprobe
Rezension zu Handbuch der Imperialen Streitkräfte
Rezension zu Star Wars Sonderband – Prinzessin Leia
Rezension zu Star Was: Journey to Das Erwachen der Macht – Imperium in Trümmern
Rezension zu Star Wars: Skywalker schlägt zu!
Rezension zu Star Wars Kollektion Bd.1
Rezension zu Star Wars: Darth Maul - Todesurteil
Rezension zu Star Wars: Darth Vader – Schatten und Geheimnisse 
Rezension zu Star Wars: Darth Vader – Vader Down
Rezension zu Star Wars: Han Solo

Literatopia-Links zu weiteren Titeln von Marjorie Liu:

Rezension zu Monstress

Zuletzt aktualisiert: Freitag, der 07. Juli 2017
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren