Literatopia

Normale Version: Eduard Hoffmann: Frauenfußball
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Eduard Hoffmann / Jürgen Nendza: Verlacht, verboten und gefeiert Zur Geschichte des Frauenfußballs in Deutschland; Verlag Ralf Linde Weilerswist 2011; 222 Seiten; ISBN: 978-3-941037-70-0


Fußball ist eine der beliebtesten Sportarten bei uns in Deutschland; er ist zumindest ein Publikumsmagnet. Lange  Zeit war der Fußball eine reine Männerdomäne - erst 1970 hob der Deutsche Fußball-Bund das Verbot des Frauenfußballs auf. Auf Nationalmannschaftsebene sind die Frauen momentan zumindest genauso erfolgreich wie ihre männliche Kollegen.

Auf unterhaltsame Art und Weise und vor allem gut lesbar wird diese Erfolgsgeschichte von ihren Anfängen an geschildert Reichlich bebildert wird dabei der Sport lebendig und sein Umfeld beschrieben. Auch der Frauenfußball der DDR kommt nicht zu kurz.

Unabhängig vom Geschlecht: Wer sich für Fußball begeistern kann, hält hiermit ein gut gemachtes und informatives Werk in den Händne.