Literatopia

Normale Version: Selber Protagonist sein
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo zusammen=),

ja, auch bei mir war das christkind *lach* und diesmal wurde ich wirklich überrascht. Als ich das Geschenk meiner Tante - verräterisch viereckig - auspackte, wurde ich nicht enttäuscht: Ein Buch (noch eins) und ich freute mich. Dieses Buch jedoch ist anders, als alle, die ich zuvor gelesen habe.
Im Internet gibt es nämlich eine Seite, die ermöglicht, ein Buch zu drucken, indem man selber eine Figur wird. Heißt, eine Person im Buch wird nach einem benannt und bekommt verschiedene Charaktereigenschaften von einem Selbst. Man kann Namen eingeben - bis zu 12 - und die eingegebenen Personen kommen in dem Buch vor.
Natürlich hat auch meine Schwester ein solches Buch bekommen. In dem einen spiele ich die Rolle eines Höllenkindes, in dem anderen bin ich das freche Gör *lach* und noch dazu einmal männlich, ein perfekter Zug, um jemanden zu ärgern. Zitat: "Bianca presste ihre Kopf gegen die Scheibe" Mrgreen
Also, hier die Seite und wen ich neugierig machen konnte, der kann ja mal reinschauen, eine interessante Sache ist es auf jeden Fall Icon_wink:

http://www.personalnovel.de

Viel Spaß damit und
liebe grüße
bianca
Das klingt echt lustig! Schade, dass Weihnachten schon vorbei ist.