Literatopia

Normale Version: SMILE-Topic
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
@Reisbällchen

Na, wenn das nicht motiviert!
Herzlichen Glückwunsch [Bild: 53.gif]
Na, herzlichen Glückwunsch zum Sieg! hurra
Danke ihr drei Icon_smile
Und ja, es war ein Schreibwettbewerb. Ich bin eine von den 14, die es geschafft haben hurra Ende September ist Preisverleihung.
Auf andere mag ein Skype-Fenster wirken wie jedes andere Fenster auch. Vielleicht ein bisschen mehr Blau, vielleicht ein bisschen aufmerksamkeitsheischender.
Doch wenn abends, nach einem langen, unzufriedenen Tag, auf meinem Bildschirm das gewisse Skype-Fenster erscheint, wirkt es wie ...
[Bild: Chibibastard-Fledermaeusel-e1406493698858.png]
... Icon_cuinlove
Was mir trotz allem heute ein Icon_smile wert ist:

Mein SciFi-Verständnis, zusammengefasst in einem Bild
Mrgreen
Puh, Sonntag 6-7h, Dienstag 6-7 h und heute auch nochmal, aber ....

Morgen gehts zum Drucken! Icon_jump Icon_jump

Drückt mir die Daumen, dass alles klappt und ich nicht nochmal Bilder nachbearbeiten muss!
Icon_bussi
Sehr schön, Frau Dr. des. Addi! Herzlichen Glückwunsch zu dem Etappensieg Icon_smile Wie viele Seiten hat das Schätzchen denn?
Ganz liebe Grüße,
Lehrling

PS: Kekse gibt's erst nach der Prüfung :cookie: Icon_fies
Danke Lehrling!
Knapp 170 mit allem drum und dran sinds geworden. Aber das Literaturverzeichnis ist auch ein Monster. Werde morgen mal Preise einholen. Mal schauen, was mich das "Schätzchen" so kosten wird. Vier mal muss ich es offiziell drucken, aber ich möchte auch ein Exemplar für mich. Also 5 x 170 Seiten plus Bindung. Icon_shocked

PS: Es ist 1:013 und gerade ploppt die Dropbox auf und informiert mich, dass Chef noch letzte Änderungen vornimmt. Der Mann hat noch schimmeren Perfektionismus als ich. Icon_wink
Eben hat er sogar meine Danksagung geändert. O_o
Da sie nun aber besser formuliert ist, lasse ich das mal so stehen.
So, ich gehe jetzt ins Bett und lasse mich morgen früh überraschen.
Muss das bei euch nicht zu einem Verlag/als Hochschulschrift veröffentlicht werden? So kannte ich das sonst mit Dissertationen, jedenfalls bei uns mit den juristischen juristischen Doktorarbeitsn wird das so gehalten (à la Titel nur mit Verlagszusage (natürlich sind das schön alles - selbst dir ganz renommierten - letztlich DKZ-Verlage...)).
Ich habe endlich alles wegen meinem Urlaub klären können, um die Jungs in Los Angeles zu besuchen. Leider bekommt mein Chef im Januar Nachwuchs, sodass mein Plan, über Silvester zu fliegen, leider nicht klappt. Aber ich hab jetzt fest Urlaub vom 19.1. bis 6.2. und werde diese drei Wochen komplett in den Staaten sein. Ganz glücklich bin ich damit nicht, aber manchmal muss man im Leben Kompromisse eingehen, um trotzdem zufrieden zu sein.

Und jetzt geht es ans Eingemachte - Reisepass beantragen, Flüge buchen, die Jungs informieren, Besuchervisum klären.

Icon_jump hurra