Literatopia

Normale Version: SMILE-Topic
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
erstmal ja. bei mir ist es gut lesbar. überprüf mal deine Bildschirmeinstellungen in Punkto Helligkeit.
Außerdem: Lies doch die Einträge, dann brauchste solche Fragen nicht stellen ^^
Meine Einstellungen sind für mich optimal. Ich wollte mit dem Punkt zur Lesbarkeit höflich umschreiben, dass ich es sehr kontrastschwach und damit schwer zu lesen finde. Icon_wink
Noch kein Beitrag?
Dann ich:

LENA! WHUHUUUUUUUUU! LENA!

Icon_jump Icon_jump Icon_jump Icon_jump Icon_jump Icon_jump Icon_jump Icon_jump Icon_jump Icon_jump Icon_jump Icon_jump Icon_jumpIcon_jump
Ich raff einfach nicht, wie Europa bei diesen wirklich guten Konkurrenten dieses Mädel zum Sieger küren konnte. Echt nicht.
@Angel: Ich auch net... des Mädl hat nicht mal ne richtige englische aussprache.. Ich find das voll schrecklich, wenn man in einer Fremdsprache singt dann doch bitte ohne so nen schrecklichen Akzent als könnt man die Sprache nicht mal richtig!!
Das machte es doch gerade lustig. Mrgreen
Ich persönlich fand die Griechen am besten. Ingesamt fand ich aber alle Performer zu perfekt, zu geschult. Das war mehr Pflicht als Spaß.
Lena hingegen, in ihrer Imperfektion, hatte Spaß! Das hat man gesehen!
Also ich fand Lena legte noch den besten Auftritt hin. Vielleicht hatte ich mich auch nur daran gewöhnt, aber ich frage mich, was denn besser als sie gewesen sein sollte.
Die Kroatische Frau... Mann... Etwas im blauen Jäckchen?
Der Saxofonist in blauen Hosen, der während seines Solos seine Hüfte schwang?
Das Paar in Lack und Leder mit ihrem Klavier mit leuchtenden Tasten?
Die Schmetterlinge in übertrieben gekünstelten Kostümen und Posen?
Die Spanier, deren Fans sich auf die Bühne geschlichen haben?
Oder der Brite, der keinen einzigen Ton getroffen hat und damit zu Recht auf dem letzten Platz landete?

Insgesamt machte die Lockerheit mit der Lena an das Event ran ging, grade den größten Faktor aus, der zum Sieg führte. Es war kein übertriebener Auftritt, sie hat sich nicht selbst zu ernst genommen. Ein "Hi" als Einstieg zur Siegesrede war einfach nur EPIC!

achja: Zusätzlich muss ich noch ein Wort über ihr Outfit verlieren... Lena sah im schlichten Schwarzen Kleid ungefähr hundert mal so heiß aus, wie JEDE andere Dame, die an dem Tag die Bühne betreten hat. Kein übertriebenes Kleid, keine Strapsen, kein Ventilator, der den Saum hochwirbelte oder ähnliches... Einfach schlicht und verdammt sexy
* Libertine hat gerade eine Slackline ersteigert, und sie ist orange und wundervoll und ab nächster Woche der beste Grund, rauszugehen Mrgreen Mrgreen Mrgreen
Achso, und heute Abend ist Fußball und morgen und übermorgen und danach der Tag frei und danach der Tag kurz. Na gut. Und dann wird's wieder mehr. Aber hey, Slackline Icon_smile
Warm, so warm, dass ich beinahe zerfließe *wasser werd* *wasser trink* Hach, ich dachte schon, der Sommer hat Hamburg vergessen Mrgreen
Wow, super Auftritt von Bullet for my Valentine bei Rock am Ring. Bin wieder schwer begeistert!
Die Jungs haben's einfach drauf! Mrgreen