Literatopia

Normale Version: Versipuls 08
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Sanyasala, ihr Versenschmiede!

Wie auf ein Fingerschnippen zieht die erste Winterkälte auf und scheucht die Menschen von den Straßen vor die Kamine - die ideale Zeit, um es sich mit einer Wärmflasche und dem Schreibblock gemütlich zu machen und Inspiration in Unmengen von Heißgetränken und den ersten verfrühten Weihnachtskeksen zu suchen.
Ob dabei knusprig-krümelige Sonette herauskommen, nach Kakao duftende Balladen oder schneeflockenleichte Elegien - jede Poesie erhält Einzug in die entsprechende Rubrik im Lyrikatelier, gekennzeichnet mit dem Kürzel "VI 08". Wer die Regeln des Versipuls noch nicht kennt, kann hier nachlesen. Bei Fragen könnt ihr euch gerne an Libertine oder Trinity of Chaos wenden.

Der Versipuls startet hier und heute und läuft bis zum 15. Dezember.

Und hier sind die Zeilen für den achten Versipuls:

die fiebrigen Lichter der Stadt

Lass diese Nacht im Feuer sterben.

eine Urwelt für uns ganz allein

Die Zeit zerfiel in Scherben

im Feuer ist kühlender Friede


Auf viele schöne Gedichte! Icon_smile

Libertine und Trinity

________________

Bisherige Werke:

Fieberglanz von Zack
Punkt 12 von Adsartha
Rostklopfen von Trinity of Chaos
Feuerteufel von adoras
Novembergeist von poLet
Vereist von Lilith 13