Literatopia

Normale Version: Motivation-Pur: Das 6. Vier-Wochen-Projekt (Plauderthread)
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
Haha "was man sich nicht traut" -meinst du nicht eher, "was den meisten Spaß machen würde, wärs gesellschaftlich nicht zu verpönt"? Mrgreen

@Nos
meinst du jetzt jugendfrei oder nicht jugendfrei? wenn du jugendfrei meinst, aber mit Würze, dann nur sehr, sehr subtil? ich bin verwirrt Icon_ugly ist mir wohl doch schon zu spät x)
@Lanna
Es geht so, aber würde gern die Woche zu Hause bleiben, die lässt mich aber nicht und verschreibt irgendeinen sch* der kaum wirkt.
Egal...
@Sniffu
Natürlich NICHT jugendfrei. Icon_wink
Ich meine, das man auch mal genauer werden kann, sei es bei Erotik, wo sich manche in die Hose machen oder eben etwas Blutspritzer. Kommt aber eben aufs Thema an, eigenet sich nicht grad für ein Kinderbuch, dann währe subtil angebrachter. Mrgreen


Mal so eine Frage:
Wie genau kann man denn werden? Ich meine das Teil, was man dann später hier präsentieren soll.
Na dann bin ich ja beruhigt XD lol subtile Erotik in Kinderbüchern hat etwas (Grimm zählt hier aber nicht :P), da haben nur die Erwachsenen etwas davon

Ach ja und auch von mir gute Besserung! Wir richten für dich extra eine nicht bakterienfreie Zone ein (kompliziert ...)
Dankö euch zwei.

Naja Erotik in Büchern ist immer ein zweischneidiges Schwert, ich finde persöhnlich ohne diese, ist das Buch ein wenig Pfad, es sei denn, die Story fesselt einen so sehr, dass es das nicht braucht.
Und in Kinderbüchern ist auch so eine Sache, ob die das dann schon verstehen? Und die Jugend von heute oder die künftigen, werden schon anders an die Sache rangeführt als wir oder unsere Eltern.


Achja bei meinem großen Projekt hab ich das Problem, das ich eine Göttin und einen Elfen zusammenführen muss, nur ist sie sehr bestimmend. Irgendwie lässt sie mich nicht die Szene ausarbeiten, obwohl sie es eigentlich will. Icon_ugly
Deswegen meine ich ja, Erotik in Kinderbüchern ein klares Nein, in Jugendbüchern bis zu einem gewissen Grad, wobei der Grad zwischen Kinder- und Jugendbuch ja auch sehr, sehr schmal ist. Erwachsenenbücher: immer nur her damit (nur bitte nicht nach Schema F)
Zitat:Mal so eine Frage:
Wie genau kann man denn werden? Ich meine das Teil, was man dann später hier präsentieren soll.
Ein "normales" Maß an Gewalt oder Erotik ist auf jeden Fall erlaubt, eben das, was man auch in den meisten Büchern lesen kann. Es gibt im Forum ein paar recht junge Mitglieder (12 ist glaub ich bisher so die Untergrenze), das sollte man als Autor einfach auch im Hinterkopf haben.
Wenn du einen Text hast, bei dem du nicht ganz sicher bist, kannst du dich bestimmt an die zuständigen Moderatoren wenden und nachfragen. Normalerweise wirst du aber auch rasch nach dem Einstellen darauf hingewiesen, sollte der Text doch als zu extrem angesehen werden.

Das Heftigste, was ich bisher hier im Forum gelesen habe, war *das hier* - ich selbst steh nie vor der Frage, bin ein zu braver Schreiberling Icon_ugly

(bei mir wird sich ja sogar nur im Off geprügelt Mrgreen )
Hehe die Geschichte hab ich sogar kommentiert Mrgreen Vl extremer als der Durchschnitt hier, aber auf jeden Fall angemessen.

Die Geschichten von irgendeinem ehemaligen Mitglied (Marc Gore? oder so) sollen heftig sein, muss aber ehrlich sagen, dass ich es über die ersten 2 Sätze nie hinaus geschafft habe. Icon_rolleyes Also von irgendwelchen Exzessen hätte ich nichts mitbekommen.
Oh...
Naja da muss ich wohl was kürzen, da ich gerne aus der Sicht des Charakters erzähle, der grade im Fokus steht. Lustig, denn der eine ist ein Paladin (Volkszughörigkeit) und seine Partnerin eine Walküre, beide mögen genau "Gewalt oder Erotik", sodass sie sich super ausgleichen. Icon_uglyIcon_irre

Achja ich freu mich schon das zu schreiben hihi.
Hey Nos, schreib auf jeden Fall die unzensierte Variante (und speichere die auch) und kürze diese - wenn du sie im Forum veröffentlichen willst - später. Wäre schade, wenn du auf Kosten der Geschichte Streichungen vornimmst.
@Sniffu
Hier im Forum gibts halt nur "brave" Geschichten (vielleicht auch aufgrund des Alters vieler Autoren), da sticht eine etwas extremere eben schon heraus.
Von Marc Gore hab ich mich auch immer ferngehalten, seine Titel waren schon immer so effektheischend provozierend und mit seiner Schreibe bin ich nicht warm geworden.

@Nos
Oder du fragst, bevor du kürzt, erstmal bei einem Moderator an - es kann sogar sein, dass irgendwo im Forum was zur FKS steht. Und nur, weil es noch nichts so Extremes hier gibt, heißt es ja nicht automatisch, dass es verboten ist. Psychologisch heftige Texte stehen hier auch ein paar, ohne dass es Skandale gab Icon_wink
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31