Literatopia

Normale Version: Motivation-Pur: Das 8. Vier-Wochen-Projekt (Anmelde- und Plauderthread)
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
Zitat:
„Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen.“

Mark Twain (1835-1910)

Hallo Schreiberlinge,

kaum ist das letzte MoPro beendet, werden schon die Rufe nach dem Nächsten vernommen. Also wollen wir das mal fleißig planen:

Willkommen zum 8. 4-Wochen-Motivationsprojekt. Diesmal wollen wir der sommerlichen Hitze trotzen, uns in imaginären Welten abkühlen und laue Sommernächte schreibend verbringen. Vorgeschlagen wurde Mitte August als Startermin.

So würden also die sommerlichen, motivierten vier Wochen aussehen:

1. Phase (18.08.-31.08.)
Die Schreibphase. Es gilt 14 Tage lang täglich 3.600 Zeichen (ohne Leerzeichen/ ca. 614 Wörter) zu schreiben und sich möglichst wenig mit Überarbeiten aufzuhalten. Die Pinnwand sollte täglich gepflegt und Motivation reichlich verteilt werden.

2. Phase (01.09.-07.09.)
Die Überarbeitungsphase. Ab jetzt darf am Text gearbeitet werden. Sätze sollen gerichtet und Kommata verteilt werden. Natürlich darf auch hier Motivation, Ansporn und Lob verteilt werden.

3. Phase (08.09.-14.09.)
Die Einstellphase. Ab jetzt dürfen die entstandenen Texte veröffentlicht werden, was natürlich keine Pflicht, aber sicherlich motivierend ist. Schön wären natürlich abgeschlossene Kurzgeschichten, aber auch einzelne Kapitel und Auszüge dürfen gezeigt werden.

Natürlich bleibt es jedem selbst überlassen, wie er die Projekt-Phasen ausnutzt. Wer auch noch in der zweiten und dritten Phase weiterschreiben und Wörter zählen möchte, kann das tun. Aber auch hier gilt: Nicht am Plaudern und Motivieren sparen. Icon_wink

Bisher wollen mitmachen:
Saryn, Lanna, slainte, Lady, rex noctis, Elia, Dreadnoughts

Wer möchte noch mitmachen?

Hier geht's zur Pinnwand.
Liebe Lady,

diese Ankündigung ist wie Musik in meinen Ohren, wenn ich Deinen Plan auch jetzt schon über den Haufen geworfen habe. Icon_ugly
Aber ich bin dabei und werde, wie auch das letzte Mal, meine ganz persönlichen Regeln aufstellen,
weil ich einfach nicht anders kann Smiley_frown

AberichbindabeiWrite

Ich wünsche mir viele Mitstreiter Wave

Liebe Grüße von slainte music
Astrein, ich freu mich schon. Wie gesagt, wird zwar viel Arbeit an Hausarbeiten geben, aber vielleicht schaffe ich ja trotzdem was.
Nachdem ich endlich eine klarere Idee von dem bekommen habe, was ich eigentlich im Detail schreiben will, finde ich vielleicht auch meinen Flow^^
Mit viel Disziplin habe ich mich schon wieder mal der Storyline gewidmet. Diesmal speziell für Kid, weil ich bei ihm da noch ein paar sehr hässliche Lücken entdeckt habe. Ich habe 2667 Wörter geschrieben - Write und so viele neue Ideen dabei entwickelt, dass ich Schwierigkeiten habe, den roten Faden noch zu erkennen. Icon_panik Endlich habe ich auch verstanden, wie ich die Magie unterbringen kann, wie das funktioniert - bisher ist alles ja doch sehr realistisch. Ich glaube, es wird gut.Pro

Jetzt geht mir gerade der Strom aus . schnell abschicken und morgen schau ich wieder rein. Was habt Ihr geplant?

Liebe Grüße von slainte music
Ich freu mich auch schon. Es könnte aber sein, dass ich in der ersten Woche keine Rückmeldung geben kann, weil ich da noch im Urlaub bin. Icon_slash Ich denke, ich finde da schon eine Stunde Zeit zum Schreiben am Abend (hoffe ich zumindest Icon_wink ), aber vielleicht habe ich kein Internet.
Ansonsten hatte ich entweder geplant, die ein oder andere Kurzgeschichte schreiben oder ich gehe das ganze etwas anders an und nehme mir vor, jeden Tag eine bestimmte Zeit zu recherchieren, weil ich noch Hintergrundwissen für ein geplante Geschichte brauche. Das überleg ich mir noch. Icon_smile

Liebe Grüße,

rex
slainte schrieb:Was habt Ihr geplant?
Bei mir wird's (natürlich) (wieder) auf die Kumen-Esh gehen. Große Überraschung Icon_ugly
Allerdings hatte ich vor einer Weile eine Idee für eine Horror/Mystery/Grusel-Kurzgeschichte, von der ich schon einige Szenen geschrieben habe und an der ich eigentlich auch gerne weiterarbeiten würde. Das wäre mal was, wenn ich vorsätzlich und mit Plan und Ziel eine eher kurze Geschichte schreiben könnte. Dummerweise scheitere ich bei der Anfangsszene immer schon am ersten Satz. Weshalb das womöglich nichts wird Mrgreen

Ich hoffe nur, dass ich gleich am 15. anfangen kann, weil ich noch nicht genau weiß, wann meine Schwessi wieder abhauen wird und weil ich an dem Tag vermutlich den ganzen Tag nicht zuhause bin.

Außerdem wollte ich mal nachfragen, ob wir die Regeln vielleicht mal neu formulieren sollten. Ich hatte angefangen, den Anmeldetext zu schreiben, da ist die Lady mir ja zuvorgekommen Icon_wink und irgendwie ist ja kaum noch jemand dabei, der "nur" zwei Wochen schreibt, bzw. dann die vierte Woche tatsächlich zum Einstellen und Besprechen nutzt. Hatten wir das überhaupt schon mal?

So oder so, bei mir ist das MoPro dringend nötig. Hab nach Ende des letzten ganze drei Tage (oder warens 4?) durchgehalten und dann war wieder das Schreibloch da. Dafür hab ich hoffentlich dann am 15. genug Abstand zu den Problemen aus meinen End-Szenen, damit ich dort motiviert neu ansetzen kann Icon_smile
Guten Morgen zusammen,

ich habe gerade gemerkt, dass das mit dem 15. ja eigentlich Quatsch ist, weil es dann ja mehr als 14 Tage sind. ^^ Ich ändere das mal rasch auf den 18. ab. Wahrscheinlich war ich schon im September. Icon_wink

@Lanna: Ich möchte die Regeln an sich gerne so stehen lassen. Vielleicht kommen wir irgendwann ja mal tatsächlich dazu, dass nach dem MoPro auch was eingestellt wird. Damit das Forum an sich auch was von dem Projekt hat. Icon_wink Und ja: Es gabs schonmal, dass wirklich was eingestellt wurde. Ich hatte das dann sogar irgendwie verlinkt. Aber ich werd' noch einen Satz dazu schreiben, dass jeder die Zeit natürlich nutzen kann wie er möchte. Es macht ja eh jeder was er will. Icon_wink

@alle: Schön, dass ihr dabei seid. Ich habe auch schon soetwas wie einen Plan, an welchen Dingen ich arbeiten will. Zum einen gibts da eine Kurzgeschichte aus der Vergangenheit meiner Protas, die in meinem Großprojekt mitmachen und dann gibs noch zwei angefangene Kurzgeschichten, um die ich mir aber noch Gedanken um das Grundgerüst machen muss. Also kurz gesagt: Ich hab mehrere Baustellen an denen ich werkeln möchte. Icon_smile

Grüße Lady
Hi Lady,

Zwar war mein letztes MoPro ein ziemlicher Reinfall, aber trotzdem (oder gerade deshalb) möchte ich es nochmals versuchen.
Krieg ich eine 2. Chance? Wave (*ganz lieb mit meinem Hundeblick dreinschau*)
*versucht streng zu gucken*

Wehe, wenn ich keine Besserung erkennen kann. Icon_aufsmaul Mrgreen

Schön, dass du es wieder versuchen willst, Elia. Pro
Danke Lady Icon_bussi
Ich gelobe Besserung Read
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11