Literatopia

Normale Version: Felix Woitkowski - Rattensang
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Lange hat es gedauert, man könnte beinahe sagen, verdammt lange. Aber nach einem Verlagswechsel und viel Zeit, in der das Buch gut nachreifen konnte, ist endlich ein neuer Roman von mir erschienen. Ein phantastischer, sagenhafter, gruseliger, etwas steampunkiger Western. Icon_jump

Rattensang
[Bild: fty18cover250.jpg]
p.machinery, Murnau
140 Seiten
7,90€
ISBN 978 3 942533 92 8

Klappentext
Am Colorado River glaubt eine Gruppe Quäker, ihr Land des Friedens gefunden zu haben. Aber kaum steht die Siedlung, sind die Felder bestellt, suchen des Nachts unzählige Ratten den Ort heim. In Horden greifen sie das Vieh an, zerstören die Saat und attackieren selbst die Hütten. Jede Hilfe versagt.
Erst als ein Namenloser die Siedlung erreicht, schöpfen die Menschen neue Hoffnung. Doch statt eines Colts trägt er nur eine Mundharmonika bei sich und der Lohn, den er für seine Unterstützung fordern wird, bleibt ungewiss.

Auf den Spuren fast vergessenen Wissens und dampfenden Fortschritts entführt »Rattensang« in eine Welt voll Schauer, Sagen und Musik, eine Zeit im Umbruch.

Das Buch ist bei bei amazon erhältlich, bei p.machinery (per E-Mail) oder nach meinem Urlaub nächste Woche auch direkt bei mir.

Gruß, Felix

pendlbäuerin

Lieber Felix,
herzliche Gratulation zum "Baby" muss ich mir doch glatt kaufen Read
lg Pendlbäuerin
Hallo Pendlbäuerin,

ich war ein paar Tage an der Ostsee unterwegs, deshalb antworte ich erst jetzt. Danke für deine Glückwünsche und die Absicht, das Buch zu lesen. Viel Spaß dabei! Read

Gruß, Felix
Bei Lovelybooks wird es eine Leserunde zu "Rattensang" geben. Wer sich gerne daran beteiligen möchte, kann sich hier bewerben und mit Glück auch das Buch gewinnen:
http://www.lovelybooks.de/autor/Felix-Wo...187930774/

Vielleicht wäre das ja etwas für dich, Pendlbäuerin? Read