Literatopia

Normale Version: LebensGesätze - das Buch
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
"LebensGesätze" heißt ein Buch, das im Jahre 1994 veröffentlicht wurde. Lange Zeit vergriffen, wurden in der hier vorliegenden Publikation noch einmal Texte von Ulla Hahn, Klaus Hurtz (einem Pfarrer aus Mönchengladbach) und Joseph Ratzinger zusammengestellt und herausgegeben.

Reichlich bebildert wird hier - zumindest aus katholicher Sicht - über den Menschen nachgedacht. Was ist seine Natur? Was macht ein gelingendes Leben aus? In allgemeiner Form sollen aus religiöser Sicht Antworten gegeben werden, wobei der Beginn des 5. Jahres des Pontifikats von Benedikt XVI der äußere Anlaß für dieses Buch ist.

Auf den ersten Blick mag die Aufmachung auf eine Geschenkidee für Erwachsene hinweisen. Beim Lesen wird aber schnell klar, daß hier in Maßen Tiefgang vorliegt. Bücher wie dieses sind allerding auch schwer einzuordnen. Was ist seine Zielsetzung? Wer gehört zu den potentiellen Käufern? Eine Antwort fällt auch für den geübten Buchrezensenten nicht einfach.

An dieser Stelle seien auch ein paar Worten zu dem niederrheinischen Verlag erlaubt sein.

Am 1. April 1825 gründete Bernhard Kühlen das Druck- und Verlagshaus B. Kühlen als eine der ersten lithographischen Kunstanstalten am Niederrhein. Der Schwerpunkt seiner Aktivitäten lag damals schon in Verbreitung christlicher Kunst.

Der Kunstverleger Oskar Kühlen entwickelte zum Ende des 19. Jahrhunderts B. Kühlen zu einem auf internationalen Märkten tätigen Unternehmen. Mit seiner Hilfe wurde beispielsweise in Leipzig die erste deutsche Schnellpresse für Steindruck gebaut und 1869 in Mönchengladbach aufgestellt.

1924 vermachte Oskar Kühlen sein Wohnhaus und seine kunstgewerbliche Sammlung der Stadt Mönchengladbach. Seinem Wunsche entsprechend wurde hier ein Museum eingerichtet. Seit der Fertigstellung des Museums Abteiberg im Jahre 1982 beherbergt das Gebäude kulturelle Institutionen.

Von 1924 bis heute ist das Verlagshaus B. Kühlen in dritter Generation im Besitz der Mönchengladbacher Familie Neuenhofer. Neben der traditionellen Herausgabe und religiöser Publikationen liegt heute ein weiterer Schwerpunkt des Verlagsprogramms im Bereich Kunst und Kultur.

<strong>Klaus Hurtz (Hrsg.): Dreiklang des Glaubens Glaube Hoffnung Liebe; B. Kühlen Verlag Mönchengladbach 2010; 64 Seiten; ISBN: 978-3-87448-328-5</strong>