Literatopia

Normale Version: Mike Hoods: Lufthansa
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Mike Hoods: Bilder der Luftfahrt Lufthansa;  Sutton Verlag Erfurt 2000; 128 Seiten; ISBN: 3-89702-228-1

Die Lufthansa ist ein bedeutendes deutsches Luftfahrtunternehmen, das im Jahre 1926 gegründet wurde. Dabei wurden mehrere zivile Unternehmen zusammengefaßt, die die deutsche Luftfahrt nach dem Ersten Weltkrieg geprägt hatten. Die 120 Flugzeuge mit dem Kranich als Erkennungsmerkmal flogen sogar Peking an; in Südamerika gab es Tochtergesellschaften. Auch aus der geheimen Aufrüstung der Luftwaffe in den 1930er Jahren konnte die Lufthansa (durch Technologietransfer) ihren Nutzen ziehen.

Was Inhalt und Aufbau anbelangt, folgt das Buch gewohnten Trampelpfaden. Es gibt zahlreiche Schwarzweißfotographien nebst dazugehörigem Text.

Zuerst gibt es eine Einführung. Sie ist deutlich länger als in anderen, vergleichbaren Werken üblich und wirft zusammenfassend einen Blick in die deutsche Luftfahrtgeschichte.

Im folgenden, deutlich Umfangreicheren Bildteil werden dann Gründung, Expansion sowie Erfolge des Unternehmens vorgestellt.

Wer sich für deutsche Wirtschafts- und Unternehmensgeschichte begeistern kann, hält hiermit sicherlich ein gut gemachtes Werk in den Händen.