Literatopia

Normale Version: Moosbeckhofer: Der erfolgreiche Imker
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Rudolf Moosbeckhofer / Josef Ulz: Der erfolgreiche Imker; Leopold Stocker Verlag Graz (Österreich) 2012; 205 Seiten; ISBN: 978-3-7020-1349-3

Der Imker ist einer der ältesten Berufe, den es in der Menschheitsgeschichte gibt. Er stellt Honig, Wachs und Propolis her. Die Ausbildung zum Imker ist nicht gesetzlich geregelt, so daß ihn eigentlich jeder ausüben kann.

Das vorliegende Buch möchte alle "grundlegenden Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln", die für eine erfolgreiche Imkerei erforderlich sind. Die Behausung wird dabei genauso behandelt wie das Bienenjahr, bevorzugte Blumen und Waldprodukte, Bienenprodukte, Krankheiten und Schädlinge - es scheint kein Thema von Bedeutung zu geben, was hier nicht angesprochen wird.

Text, Zeichnung + Fotos ergänzen einander. Der Informationsgehalt ist zwar sehr hoch, gleichzeitig aber leicht verständlich dargeboten. Somit hat nicht nur der Fachmann, sondern auch der Laie einen Nutzen davor.

Eine Kleinigkeit ist dabei zu beachten. Eigentlich ist das Buch für Leser in Österreich gedacht. Ob und inwiewiet sich bestimmte Fachinformationen (z. B. für Stockkarten) auch auf Deutschland übertragen lassen, müßte bei den jeweiligen Fachorganisationen vor Ort abgeklärt werden.