Literatopia

Normale Version: Müller: Pantoffeln
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Tanja Müller: Puschen, Pantoffeln & Co. zum Selberhäkeln; Christopherus - Verlag Freiburg i. Breisgau 2013; 32 Seiten; ISBN: 978-3-8410-6046-4

Socken gibt es in der traditionellen, konservativen Form. Insbesondere die Damenwelt kann sich Socken aber auch in der Form von Hausschuhen selbst häkeln. Die dazugehörigen Materialien (z. B. Wolle, Ledersohle, Filz und Flüssiglatex) kann man mittlerweile überall im Handel käuflich erwerben.

Zu Beginn des Werkes gibt es einen kurzen Theorieteil. In Form eines Grundkurses vermittelt er Basiswissen im Häkeln.

Dann folgt der umfangreiche Praxisteil. Jeder "Socke" werden 2 Seiten zugestanden. Auf der linken Seite (also derjenigen mit den geraden Ziffern) ist der Sprachteil. Hier werden die erforderlichen Materialien aufgelistet und eine Häkelanleitung geboten. Beide Teile sind mit unterschiedlichen Farben sichtbar voneinander getrennt.

Auf der gegenüberliegenden Seite (also derjenigen mit der ungeraden Ziffer) gibt es dann ein ganzseitiges Farbfoto mit der entsprechenden Socke.

Das Buch ist sicherlich ansprechend und ordentlich gemacht. Inhaltlich wendet es sich aber an kreative und handwerklich geschickte Damen aus dem alternativen Spektrum. Wer sonst würde schon solche Fußverhüllungen herstellen oder gar tragen?