Literatopia
Lebenssonde 53935 - Druckversion

+- Literatopia (https://www.literatopia.de/forum)
+-- Forum: Schwarzes Brett (https://www.literatopia.de/forum/forum-39.html)
+--- Forum: Vorstellungen (https://www.literatopia.de/forum/forum-41.html)
+--- Thema: Lebenssonde 53935 (/thread-609.html)

Seiten: 1 2 3


Lebenssonde 53935 - Sonde"53935" - 21-03-2008

Hallo, liebe Gemeinde!

Nun komme ich dazu, mich vorzustellen. Die meisten fragen öfter, warum ich so komische Zahlen hinter meinem Nick angehängt habe. Nun bestimte Fans von Michael MCCollum werden sicher sofort erkennen worum es sich handelt. Für den Rest .... vielleicht ein kleiner Rätzel?

Manche mögen mich schon sehr gut unter den Namen Bel Thorne kennen. Für diejenigen ein frohes Wiedersehen! Für alle anderen bin ich ein Junge aus der nördlichen Grenze des Ruhrgebiets, der vor halben Jahr seinen Diplomabschluß in Elektrotechnik / Gebäudesystemtechnik ergattert hat und nun, wenn er Glück hat, einen erfolgreichen Start in einem Planungsbüro für TGA hinlegen wird.

Ich bin in Moskau geboren und im Alter von 15 Jahren nach Deutschland gekommen. Hier habe ich Abitur in Gaesdonck (Goch) und dann Diplom in Dortmund geschafft.

Zum Schreiben bin ich sehr früh gekommen, im Alter von 14 Jahren denke ich. Ich habe hier noch meine erste Geschichte rumliegen. Vielleicht tippe ich sie ab und stelle sie euch vor. Hauptsächlich schreibe ich in MYsterie, SF und Alltägliches.

Ich lese gerne Science Fiction Bücher.
Ich fahre gerne Ski und spiele gern Bowling.
Ich begehre die Siedler.
Ich programmiere gerne Datenbankbasierte Webanwendungen mit PHP und MySQL.
Ich fotografiere gern für mein Leben.

Meine Fotos können unter http://www.mir-net.de angeschaut werden, oder in meinem Tagebuch: http://www.mir-net.de/wordpress

Ansonsten fragt! Wir lesen uns ;D


RE: Lebenssonde 53935 - HolyKnight - 21-03-2008

Hallo Sonde bzw Bel, *gg*

hey, freue mich, dass du uns ausgewählt hast! Wir kennen uns nicht so gut, aber so in ein zwei Threads sind wir sicher mal aneinander geraten im anderen Forum - im positiven Sinne hoffe ich. *lach*

Für mich werden die Zahlen ein Rätsel bleiben. *grins* Sage ich schonmal ganz offen.

Dein Abschluss klingt hervorragend für den Jobmarkt, denn solche Leute werden doch zur Zeit dringend gesucht? Icon_smile Zumindest sagt man das immer in den Nachrichten.

Science-Fiction hört sich doch schonmal sehr gut an. Sag mal liest du "Pherry Rhodan"? Habe mich noch nieeee an diese Romane gewagt, aber es gibt ja auch ne Heftreihe glaube ich. Hmm.

Phantastik-Freund, herzlich Willkommen! Icon_smile

Grüße

David


RE: Lebenssonde 53935 - Sonde"53935" - 21-03-2008

Hallo David!

Danke für die Grüße. Ich habe schon ein wenig PR Romane gelesen. Lemuria fand ich schon sehr spannend. Aber auf Dauer wird es langweilig, weil immer die gleichen Personen und Charaktere auftauchen. Perry hat sich schon in immer größer und immer fantastischer ausgearteten Problemen festgefahren. Das ist sein größtes Problem, denke ich. Ich lese aber gerne Hard-SF und zwar nciht so Serien wie StarTreck oder so (Letzter Schrott, wenn du mich fragst) aber so richtig seriöse Romane wie die von Stephan Baxter, Stanislaw Lem, Isaac Asimov, Vernor Vinge, Alastair Reynolds um die bekanntesten zu nennen.

Naja und bei mir in der Gegend gibt es nur wenige Firmen, die Gebäudesystemtechniker suchen Icon_wink

LG Sonde


RE: Lebenssonde 53935 - bianca - 21-03-2008

Hallo Sonde,

Dann begrüße ich dich hier auch einmal ganz herzlich=)
Ach und ehe ich es vergesse: Schöne Fotos, besonders von den Tieren:D

lg
bianca


RE: Lebenssonde 53935 - HolyKnight - 21-03-2008

Zitat:Stephan Baxter, Stanislaw Lem, Isaac Asimov, Vernor Vinge, Alastair Reynolds

Hey, da kriege ich leuchtende Augen! Da müssen wir uns unbedingt noch unterhalten - vielleicht im Bücherregal. Icon_smile

Also Stanislaw Lem mag ich auch sehr, auch wenn seine Werke sicherlich nicht jedermanns Sache sind. Sehr sachlich etc.

Stephen Baxter...jo. Habe "Imperator" angefangen. Sag mir bitte, dass es nicht sein bestes Buch ist. Icon_wink Denn das fand ich wirklich nicht toll. Irgendwie hatte es keinen rechten Schwung. Aber vielleicht, weil es ja auch historisch ist. Das ist nicht so mein Ding.

Isaac Asimov habe ich Die Foundation-Trilogie hier noch liegen. Muss ich mal lesen.*g*

Alastair Reynolds! Hach, endlich mal jemand, der ihn liest. Habe "Himmelssturz" gelesen und war beeindruckt. Schade, dass das Buch kein Mehrteiler ist.

Vernor Vinge sagt mir nichts, muss ich zu meiner Schande bekennen! :rolleyes:

Liest du Dan Simmons?


RE: Lebenssonde 53935 - Zack - 21-03-2008

Hallo Sonde,

auch an dieser Stelle nochmals: Herzlich Willkommen! Icon_smile

Magst zu zufälligerweise auch Cyberpunk? Icon_wink

Grüße

- Zack


RE: Lebenssonde 53935 - Sonde"53935" - 21-03-2008

Hi nochmal,

Dan Simmons lese ich nicht, ne.

Vielelicht komme ich dazu, paar Bücher vorzustellen.

Bei Stephan Baxter finde ich die "Evolution" am besten. Imperator liegt bei mir aber ich habs noch nicht gelesen. Meinen Nachbarn hat der Roman auch sehr gefallen.

Himmelsturz habe ich noch nicht. Aber Chasm City, Offenbarung und so weiter habe ich mit Begeisterung gelesen. Ewigkeit ist auch sehr sehr empfehlenswert.

Vinge ist ein holländischer Autor.... (Inteview von ihm vielleicht ?) hat auch eine hochtechnologische Welt entworfen und deren folgen diskutiert. Hochinteressantes thema.

Ich hab noch Iain Bancs vergessen :D Der ist auch klasse.

Sonst habe cih hier noch paar Namen: Nancy Kress, Michael Marrak, Charles Sheffield, Neal Asher, MchaelMcCollum, Linda Nagata, Ben Bova, R.C Wilson.


@Zack: eher nicht :D und Danke!
LG Sonde


RE: Lebenssonde 53935 - Lilly - 21-03-2008

Hallo Sonde (ich hoffe, ich darf weiter Bel sagen - bitte ... Icon_smile),

und herzlich willkommen! Ich bin wirklich froh, dass wir uns alle nicht verlieren und so gut hier aufgenommen werden. Ein schönes Erlebnis!

Wir lesen uns - bis bald und ein frohes Osterfest,

Lilly


RE: Lebenssonde 53935 - HolyKnight - 21-03-2008

Michael Marrak ist auch super, jawoll! Mal hier eine deutsche Größe. Ihm könnte ich auch mal wieder mailen wegen Interview. Und Vinge, warum nicht. Dürfte viele interessieren. Schaue mich mal im Web um nach Homepage, Kontaktdaten etc.


RE: Lebenssonde 53935 - Amber - 21-03-2008

Hallo Sonde,

auch von mir noch ein spätes, aber nicht minder herzliches Willkommen hier...