Es ist: 29-09-2022, 21:34
Es ist: 29-09-2022, 21:34 Hallo, Gast! (Registrieren)


Anýthar
Beitrag #21 |

RE: Anýthar
Hallo ihr beiden,

ich habe mich entschieden, diese Geschichte nicht weiter fort zu setzen. Wenn ihr das gerne machen wollte, könnt ihr das gern tun. Aber mein Teil der Geschichte wird jetzt ein Teil einer anderen Geschichte von mir.

Ich hoffe, ihr seid nicht traurig darüber.

Eure Ishtar


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #22 |

RE: Anýthar
Ein bisschen traurig schon, liebe Ishtar, aber das liegt in der Natur der Sache Icon_smile Du hast etwas echt Spannendes losgetreten, also ich hätte Lust, trotzdem weiterzumachen. Eltair?

Viel Erfolg mit deiner anderen Geschichte, Ishtar Wave

Gruß,
Trinity

"Unmöglich? Du selbst bist doch die Fürstin des Unmöglichen. Du hast mir das Leben geschenkt und es dann zur Hölle gemacht. Zwei Väter hast Du mir gegeben, und beide mir entrissen. Unter Schmerzen mich geboren und zu Schmerzen mich verdammt. Nun spreche ich zu Dir aus dem Grabe, zu dem Du mir die Welt geschaffen hast: Ich bin Deine Tochter - und Dein Tod."
- aus Bastard -

(Avatar: 'Batbastard', © by Trin o'Chaos)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #23 |

RE: Anýthar
Die Drachenstory? Ja, wieso nicht, müssen uns halt was audenken.

Dir auf jeden Fall viel Erfolg Ishtar, dann werden wir uns aber um andere Namen kümmern müssen liebe Trin, Icon_wink))

Weil mein Schatten auch nur ich selber bin.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #24 |

RE: Anýthar
*händereib*
So ein bisschen Kreativität werden wir uns schon noch aus dem Hirn saugen können, denke ich ... Oder haben wir etwa was auf Lager? *zur karte schiel*

"Unmöglich? Du selbst bist doch die Fürstin des Unmöglichen. Du hast mir das Leben geschenkt und es dann zur Hölle gemacht. Zwei Väter hast Du mir gegeben, und beide mir entrissen. Unter Schmerzen mich geboren und zu Schmerzen mich verdammt. Nun spreche ich zu Dir aus dem Grabe, zu dem Du mir die Welt geschaffen hast: Ich bin Deine Tochter - und Dein Tod."
- aus Bastard -

(Avatar: 'Batbastard', © by Trin o'Chaos)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #25 |

RE: Anýthar
HeheHEHEHeheh irgendwas ergibt sich sicher gg

Weil mein Schatten auch nur ich selber bin.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2022 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme