Es ist: 23-09-2019, 00:28
Es ist: 23-09-2019, 00:28 Hallo, Gast! (Registrieren)


Lendenstueck
Beitrag #1 |

Lendenstueck
Sie leidet unter lumbaler Misandrie,
von was das kommt, weiss man leider nie,
doch gefangen wie ein Baer im Zoo,
ist dadurch ihre Libido.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Lendenstueck
Hallo Mansa Musa,

jetzt habe ich gelernt, dass "Misandrie" krankhafter Männerhass bei Frauen bedeutet, und dass "lumbal" sich auf die Lenden bezieht. Man lernt nie aus, aber ich find es toll. Die beiden Schlussverse sind gelungen. Denn der Bär ist doch das Urbild einer naturhaften Kraft, und im Zoo kann er diese nicht entfalten. Und die Libido bei einer solchen Frau - was das ist, weiß ich zum Glück - wird mit einem Bären verglichen, sie muss also doch sehr kraftvoll angelegt sein.

Der Rhythmus in den ersten beiden Zeilen holpert ein bisschen.
Ich bin am Überlegen, ob man das verändern kann, ohne den Inhalt zu verbiegen.
Zitat:Sie leidet unter lumbaler Misandrie,
von was das kommt, weiss man leider nie,

"Ihr Krankheitsbild: lumbale Misandrie,
wovon sie kommt, erfährt man leider nie."

Weiß nicht, ob es besser ist. Ein Vorschlag nur.

Herzliche Grüße

Hans Werner


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Lendenstueck
Servus Mansa Musa, königliche Hoheit,

schön, dass ihr nach so langer Zeit wieder auferstanden seid. Schöner Nickname Icon_smile

Hier werden wir scheinbar alle schlauer, auch ich. Mich hat interessiert, ob die Betroffenen unter Misandrie leiden oder sie als gegeben hinnehmen. Dabei habe ich gelernt: "Die Grundannahme der Menschlichkeit von Männern sei durch Unwissenheit und Vorurteile unterminiert worden." Wenn also Unwissen und Umfeld für Misandrie verantwortlich sind, so gilt sie für die Betroffenen wie jede andere Regel, die so entsteht. Du sollst nicht töten zum Beispiel. Da leidet niemand drunter, der daran glaubt.
Eine lange Begründung für das, was ich sagen will. Wenn du, Mansa Musa, die Wertungen aus dem Gedicht nimmst (leidet, leider, doch etc.), dann wirkt es neutraler und treffender, lässt einfach mehr Spielraum für den Leser und das Bild, das er sich dabei macht.

Kurz und gut - hier das Ergebnis meiner Überlegungen:
Sie hat lumbale Misandrie,
woher es kommt, das weiss man nie.
Gefangen wie ein Baer im Zoo,
ist dadurch ihre Libido.

Viele Grüße


Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2019 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme