Es ist: 08-12-2022, 07:07
Es ist: 08-12-2022, 07:07 Hallo, Gast! (Registrieren)


Deutscher Phantastik Preis 2011
Beitrag #1 |

Deutscher Phantastik Preis 2011
Ja, der Deutsche Phantastik Preis... Keiner mag ihn, jeder will ihn Icon_smile

Vom 07.05.2011 bis 26.06.2011 läuft eine neue Vorrunde und die Jury hat angesichts der Kritik der Vorjahre mal kein Buch von Markus Heitz vorgeschlagen, obgleich der letztes Jahr mit Judassohn, Judastöchter und Collector gleich drei Romane ins Rennen geschickt hat. Aber ich denke, die Fans werden ihn nicht im Stich lassen und ihm noch die ein oder andere Nominierung als bester Deutscher Roman verschaffen.

Dafür ist in der Kategorie international BROM mit "Der Kinderdieb" dabei - und das m.E. vollkommen zu Recht, daher habe ich auch für diesen Vorschlag gestimmt.

Und nun die für mich persönlich wichtigste Nachricht Mrgreen

Die Jury hat unsere Anthologie "Geschichten unter dem Weltenbaum" gleich zwei mal für den dpp vorgeschlagenIcon_cool
  • als "Beste Original-Anthologie" und
  • als "Beste deutsche Kurzgeschichte" für Das Herz des Jägers von Vanessa Kaiser & Thomas Lohwasser

Also faaaalls ihr beim DPP mitmachen wollt und faaaaalls ihr mit den Kategorien "Beste Original-Anthologie" und "Beste deutsche Kurzgeschichte" so gar nichts anfangen könnt, dann votet doch für uns.Icon_smile Aber am besten erst, wenn Ihr das Buch auch gelesen habt.Icon_wink
Ein paar sind noch da^^


[Bild: sigpic.png]

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Deutscher Phantastik Preis 2011
* Zack hat mal für euch gevotet, auch wenn sie das Buch nicht gelesen hat ...

Bei Kurzgeschichte hab ich aber nicht abgestimmt, weil ich die Story eben nicht kenne und im Einzelfall nicht bewerten kann so. Aber da ich darauf vertraue, dass Warin eine ordentliche Antho produziert hat, vote ich da natürlich für Icon_wink ...

“Die Farben sind der Ort, wo unser Gehirn und das Universum sich begegnen.” (Paul Cézanne)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Deutscher Phantastik Preis 2011
(13-05-2011, 15:38)Zack schrieb: * Zack hat mal für euch gevotet, auch wenn sie das Buch nicht gelesen hat ...

Bei Kurzgeschichte hab ich aber nicht abgestimmt, weil ich die Story eben nicht kenne und im Einzelfall nicht bewerten kann so. Aber da ich darauf vertraue, dass Warin eine ordentliche Antho produziert hat, vote ich da natürlich für Icon_wink ...

Sie ist ordentlich Icon_smile ...

... das sage sogar ich als bekennender KG-Eher-Nicht-Leser ...

... aber ich habe sie sogar rezensiert:
Geschichten unter dem Weltenbaum

Universal Poet


Die SF-Online-Heftserie DARKENER bei Fantasyguide
HMPs Kolumne bei Fantasyguide
Bald ... D9E bei Wurdack


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #4 |

RE: Deutscher Phantastik Preis 2011
Achja, wenn jemand mitmacht, schlagt doch "Grim - Das Siegel des Feuers" von Gesa Schwartz als besten Debütroman vor! Es ist eine Schande, dass dieser tolle Roman nicht vorgeschlagen wird ...

@HMP: Nette Rezi ^^... und laaaaaaaaaaaang. Ich les auch eher weniger Kurzgeschichten inzwischen. Aber hatte auch schon paar tolle Anthos.

“Die Farben sind der Ort, wo unser Gehirn und das Universum sich begegnen.” (Paul Cézanne)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2022 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme