Es ist: 14-11-2019, 17:00
Es ist: 14-11-2019, 17:00 Hallo, Gast! (Registrieren)


Eiskalte Zärtlichkeit
Beitrag #1 |

Eiskalte Zärtlichkeit
Hallo Leute,
wer verspürt nicht den Wunsch nach dem ersten Schnee, wenn der Winter uns bis jetzt im Stich gelassen hat? Vielleicht bekommt ihr ja beim Lesen dieses Gedichtes ein bisschen Winterfeeling. Ich würde mich sehr über konstruktive Kritik freuen. Viel Spaß beim Lesen!
Vg, Cat

Eiskalte Zärtlichkeit

Ein Wolkenbaldachin verhüllt den Himmel.
Vereinzelt durchdringt ein Stern den Dunst.
Langsam verlöscht Licht um Licht.
Einsam schwebt ein Diamant zur frostbedeckten Erde.
Ein geheimer Kuss in der Dunkelheit.
Pling – ein zweiter, plang – ein dritter,
pling – plang – pling – plang.
Die Erde kostet erregt die eiskalten Küsse.
Eng umschlingen die Kristalle ihre Brust.
Gen Boden stürzt gierig die Flockenflut,
hüllt die Erde in eine Decke eisiger Zärtlichkeit.
Aber bald werden die Küsse bedächtiger.
Langsam versiegt die Kristallflut.
Eine letzte Liebkosung, ein letztes Regen,
ein letztes Pling, ein letztes Plang.
Sanftes Mondlicht durchbricht den Wolkenteppich
Und taucht die Welt in Silber und Diamant.

"Nur die Sache ist verloren, die man aufgibt." (Lessing)

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #2 |

RE: Eiskalte Zärtlichkeit
Hallo Cat Icon_wink!!

Ob es nun an der Wettervorhersage liegt oder an deinem Gedicht - mittlerweile ist Winterstimmung aufgekommen, auch wenn vermutlich viele Autofahrer die nächsten Tage das "Pling" und "Plan" eher verfluchen werden ^^.

Mir gefällt dein Gedicht sehr gut. Sonst ist speziell Naturlyrik nicht so meines, aber du wählst wirklich schöne Worte für die Beschreibung des Winterwetters. Alles passt gut zusammen, und so entsteht zumindest für mich beim Lesen eine schöne Atmosphäre.
Und "Pling-Plang" ist genial Icon_wink - das werde ich jetzt wohl bei Schneefall häufiger im Kopf haben.

Mir fällt nichts ein, was du besser machen könntest oder ich besser finden würde. Es ist toll geschrieben.

Danke, dass ich es lesen durfte. Und dir einen guten Rutsch und alles Gute für 2015! Icon_smile

Du fragst, warum mein Leben Schreiben ist
Ob es mich unterhält?
Die Mühe lohnt?
Vor allem aber, macht es sich bezahlt?
Was wäre sonst der Grund??
Ich schreib allein
Weil eine Stimme in mir ist,
Die will nicht schweigen?" (Sylvia Plath)

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #3 |

RE: Eiskalte Zärtlichkeit
Hi AngelDust,
danke für deine Kritik. Icon_smile Da habe ich das Gedicht ja genau zum richtigen Zeitpunkt reingesetzt. Sicher ist den Autofahrern Schnee ein Dorn im Auge, aber warum sollte man den Winter dann nicht etwas verklären?
Ebenfalls einen guten Rutsch, aber nicht ausrutschen Icon_wink

"Nur die Sache ist verloren, die man aufgibt." (Lessing)

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2019 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme