Es ist: 19-08-2018, 16:14
Es ist: 19-08-2018, 16:14 Hallo, Gast! (Registrieren)


Datenschutzerklärung
Beitrag #1 |

Datenschutzerklärung
Hallo zusammen,

da das DSGVO inzwischen in Kraft ist, haben wir eine neue Datenschutzerklärung aufgesetzt, die ihr auf unserer Hauptseite findet und hier im Forum.

Sofern ihr nicht widersprecht, erklärt ihr euch mit den Nutzungsbedingungen einverstanden. Natürlich habt ihr auch das Recht, Widerspruch einzulegen und die Löschung eures Accounts zu beantragen. Dazu einfach eine PN an mich oder eine eMail an info@literatopia.de senden.

Falls ihr Informationen darüber wünscht, welche Daten wir von euch gespeichert haben, könnt ihr ebenfalls einfach eine PN an mich oder eine eMail an info@literatopia.de schicken Icon_smile

Viele Grüße

- Zack

------------------------------------------------------------------------

Datenschutzerklärung
 
1. Datenschutz auf einen Blick
Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit deinen personenbezogenen Daten passiert, wenn du unsere Website aufrufst. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen du persönlich identifiziert werden kannst. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnimm bitte unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Die Kontaktdaten findest du im Impressum dieser Website.
 
Wie erfassen wir Daten?
Wir erheben deine Daten einerseits dann, wenn du sie uns mitteilst. Das geschieht z.B., wenn du ein Kontakt- oder ein Anmeldeformular ausfüllst.
Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald du unsere Website betrittst.
 
Wofür nutzen wir die Daten?
Ein Teil der Daten erheben wir, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten verwenden wir zur Analyse deines Nutzerverhaltens.
 
Welche Rechte hast du bezüglich deiner Daten?
Du hast jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck der gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir von dir gespeichert haben. Du hast außerdem das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz kannst du dich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht dir ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

2. Ausführliche Erklärung und Pflichthinweise
Die Betreiber von Literatopia nehmen den Schutz persönlicher Daten sehr ernst. Wir behandeln deine personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
 
Wenn du diese Website nutzt, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen man dich persönlich identifizieren kann. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.
 
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wer ist der Verantwortliche für die Datenverarbeitung?
Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist:

Judith Madera
Rüppurrer Straße 31
76137 Karlsruhe
info@literatopia.de

Mit der verantwortlichen Stelle ist die natürliche oder juristische Person gemeint, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Welche personenbezogenen Daten werden erhoben, zu welchem Zweck und aufgrund welcher Rechtsgrundlage geschieht das? Wie lange werden diese Daten gespeichert?
  1. Registrierung
    Du kannst dich auf Literatopia registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den du dich registriert hast. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Andernfalls werden wir die Registrierung ablehnen. Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um dich auf diesem Wege zu informieren. Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Du kannst eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange du auf unserer Website registriert bist und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.
  2. Daten per Cookies
    Literatopia verwendet teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf deinem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Rechner abgelegt werden und die dein Browser speichert.Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende deines Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf deinem Endgerät gespeichert bis du diese löschst. Diese Cookies ermöglichen es uns, deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.Du kannst deinen Browser so einstellen, dass du über das Setzen von Cookies informiert wirst und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren kannst. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von dir erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.
  3. Statistische Daten
    Wir verwenden das Statistiktool Piwik, um das Verhalten der Nutzer zu verstehen und unser Angebot verbessern zu können. Dazu erheben wir:
    • IP-Adresse
    • Datum und Uhrzeit der Besuche
    • Browsertyp
    • verwendetes Betriebssystem
    • Verlauf der besuchten Seiten auf unserer Website
  4. Alle verwendeten Daten verbleiben bei uns, sind anonymisiert und werden ausschließlich für die statistischen Zwecke genutzt. Die Auswertung des Nutzerverhaltens zur Verbesserung unserer Website ist ein berechtigtes Interesse wie von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gefordert. Daher können wir uns auf diese Rechtsgrundlage stützen.
  5. Server-Log-Daten
    Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Dateien, die dein Browser automatisch an uns übermittelt. Das sind:
    • Browsertyp und Browserversion   
    • verwendetes Betriebssystem
    • Referrer URL
    • Hostname des zugreifenden Rechners
    • Uhrzeit der Serveranfrage
    • IP-Adresse
  6. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen - nämlich die Anbahnung der Nutzung von Literatopia - gestattet.
  7. Kommentarfunktion
    Wenn du die Kommentarfunktion unter Beiträgen auf www.literatopia.de nutzt, werden der von dir eingetragene Name sowie Betreff gespeichert. Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Du kannst eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Wir behalten uns vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung zu prüfen und eventuell nicht zu veröffentlichen.
Findet eine Datenübertragung an Dritte statt? Auf welcher Rechtsgrundlage geschieht das?
Wir übertragen deine Daten nicht an Dritte, außer wir sind gesetzlich dazu verpflichtet.

Welche Rechte hast du?
  1. Auskunft, Sperrung, Löschung
    Du hast im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die über dich gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Solltst du eine Löschung ablehnen, kannst du auch ein Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung haben.  Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten kannst du dich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.
  2. Widerruf deiner Einwilligung zur Datenverarbeitung
    Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit deiner ausdrücklichen Einwilligung möglich. Du kannst eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.
  3. Recht auf Datenübertragbarkeit
    Du hast das Recht, Daten, die wir auf Grundlage deiner Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an dich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern du die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangst, müssen wir dem nur nachkomen, soweit es technisch machbar ist.
  4. Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
    Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/In…schriften...-node.html.
Bist du dazu verpflichtet, die Daten anzugeben und welche Folgen hätte es, wenn du darauf verzichtest?
Die Pflichtangaben bei der Registrierung musst du abgeben, sonst kann eine Registrierung auf Literatopia nicht erfolgen. Zur Angabe der anderderen Daten bist du nicht verpflichtet - du kannst z.B. durch Browsereinstellungen verhindern, dass Daten automatisch an uns weitergegeben wird. Das hindert dich nicht daran Literatopia zu nutzen, allerdings könnte es je nach Art der Daten zu Problemen bei der Darstellung der Internetseiten kommen.

“Die Farben sind der Ort, wo unser Gehirn und das Universum sich begegnen.” (Paul Cézanne)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2018 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme