Montag, 11. November 2019

Phantast (Download)

Neueste Kommentare

Sehr interessant
Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Das Lied der Träumerin (Tanya Stewner)
Geschrieben von Jessica
Samstag, der 12. März 2011
Am 10. März 2011 ist Das Lied der Träumerin von Tanya Stewner im Fischer-Jugendbuchverlag erschienen:

Angelia hat einen Traum: Sie will als Sängerin den Durchbruch schaffen. Und sie ist fest davon überzeugt: Nur wer träumt, der lebt! Sie geht nach London, um ihren Traum wahrzumachen. Dort erlebt sie mit dem ungleichen Brüderpaar Josh und Jeremy Licht und Schatten von Freundschaft und Liebe. Angelia geht durch Glück und Enttäuschung, muss sich ihrer Vergangenheit stellen – und bleibt doch immer auf dem Weg, den ihr Traum ihr zeigt …

Ein Roman wie ein traumhafter Popsong – von der bekannten »Liliane Susewind«-Bestsellerautorin Tanya Stewner.

Die Entstehungsgeschichte zu „Das Lied der Träumerin“


Über den Autor:
Tanya Stewner wurde 1974 im Bergischen Land geboren und begann bereits mit zehn Jahren, Geschichten zu schreiben. Sie studierte Literaturübersetzen, Englisch und Literaturwissenschaften in Düsseldorf, Wuppertal und London und widmet sich inzwischen ganz der Schriftstellerei. Ihre Kinderbuchreihen ›Liliane Susewind‹ und ›Wie weckt man eine Elfe?‹ sind riesige Erfolge. Die Autorin lebt und arbeitet in Wuppertal.
Bibliographie

Buchdetails:
HC mit SU, 400 Seiten
€ (D) 16,95 | € (A) 17,50 | SFR 25,90
ISBN: 978-3-8414-2116-6
Leseprobe


Zur Rezension


Quelle: Fischer-Verlage
Zuletzt aktualisiert: Samstag, der 12. März 2011
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren