Dienstag, 25. Juni 2019

Phantast (Download)

phantast21 weltenschoepferinnen

Neueste Kommentare

Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Klings Werke wirken in erster Linie als Hörbuch. Die Bücher lesen sich wie Drehbücher - natürlich ...

Weiterlesen...

Neue Belletristik Reihe bei UBooks: I-Pop
Geschrieben von Judith
Dienstag, der 10. März 2009
Bis gestern war ich harmlos - Andreas Kurz
iPop – intelligent, interessant und irgendwie anders


Unter dem Motto „Literatur jenseits des Alltäglichen“ veröffentlicht der deutsche UBooks Verlag seit Jahren erfolgreich Bücher, vor allem durch die provokante Anti-Pop-Reihe mit Titeln wie "Seelenficker", „Pornostern“ oder "Ich hab die Unschuld kotzen sehen" sorgten sie in der Vergangenheit für Schlagzeilen.

2009 wird das Verlagsprogramm um eine neue Belletristik-Reihe mit dem Namen I-Pop erweitert.

„Das I in I-Pop steht für irgendwie anders, intelligent, interessant und ideal“, erklärt Andreas Köglowitz, einer der beiden Verleger.

I-Pop soll sich vor allem durch literarische Qualität, gute Unterhaltung und ungewöhnliche Plots auszeichnen. Die beiden ersten Veröffentlichungen stehen bereits fest: 

"Bis gestern war ich harmlos" von Andreas Kurz und "Nachbar günstig abzugeben" von Jana Krivanek werden den Auftakt zur neuen Reihe bilden.

Weitere vier Titel werden 2009 noch folgen; in den nächsten Jahren sollen dann jeweils zwei bis vier Bücher erscheinen.

„Die Menge der veröffentlichten Bücher hängt davon ab, ob wir genügend Material finden, das unseren qualitativen Ansprüchen genügt“, ist Andreas Köglowitz' Prognose für die zukünftigen Veröffentlichungen in der I-Pop-Reihe.

(Quelle: UBooks)
Zuletzt aktualisiert: Dienstag, der 10. März 2009
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren