Dienstag, 25. Juni 2019

Phantast (Download)

phantast21 weltenschoepferinnen

Neueste Kommentare

Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Klings Werke wirken in erster Linie als Hörbuch. Die Bücher lesen sich wie Drehbücher - natürlich ...

Weiterlesen...

Weltenbaum - Erinnerung
Geschrieben von Judith
Samstag, der 14. März 2009

Liebe LeserInnen,

wir möchten nochmals an die Anthologie-Auschreibung des Fantasy-Forums erinnern:


Weltenbaum

Er ist das Zentrum der Welt. Seine Äste stützen das Himmelsgewölbe, tragen die Heimat der Götter und Lichtelfen. Seine Wurzeln umarmen das Reich des Todes und behüten die Geschöpfe der Nacht. Sein Stamm durchzieht die Welt der Menschen, Riesen und Zwerge, nährt sie und gibt ihnen Lebenskraft.
Er ist nicht einfach nur ein Baum. Er ist der Weltenbaum - eine mythische Vorstellung vom Aufbau des Universums. Die Germanen nannten ihn Yggdrasil, für die Sumerer war er der Heilige Baum von Eridu, im Baltikum ist er als Austras Koks bekannt. Wir wollen ihn Arbor Fantastica - den Baum der Fantasie nennen.


Einsendung bis zum 30.06.2009 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Viel Erfolg wünscht

Euer

LiteratopiaTeam

Zuletzt aktualisiert: Samstag, der 14. März 2009
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren