Samstag, 17. August 2019

Gewinnspiel

Phantast (Download)

phantast21 weltenschoepferinnen

Neueste Kommentare

Sehr interessant
Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Neue Redakteure im Team!
Geschrieben von Judith
Sonntag, der 10. April 2011

Liebe LeserInnen,

sicher wird dem ein oder anderen regelmäßigen Besucher aufgefallen sein, dass vermehrt Rezensionen von neuen Namen erscheinen, bei denen es sich nicht um Gastrezis handelt. In den letzten Wochen sind neue Redakteure zu unserem Team gestoßen, die von nun an fest bei uns mitarbeiten werden. An dieser Stelle nochmals ein offizielles, herzliches Willkommen an:

Maria Jahn - Sie hat sich bereits auf die Science Fiction-Rubrik gestürzt und unter anderem "Die Stadt" von Andreas Brandhorst rezensiert. Auch an einem Interview hat sie bereits mitgewirkt und wird, wie die bisherigen Rezensionen vermuten lassen, vor allem den Science Fiction-Bereich aufmischen. Doch auch phantastischen Romanen anderer Art ist sie nicht abgeneigt und sicherlich wird man auf Ausflüge in andere Genres beobachten!

Lilach Mer - Ihr Debütroman "Der siebte Schwan" wird derzeit bei uns verlost und dürfte so manchem Leser bereits aufgefallen sein. Nun möchte sich Lilach unter die Rezensenten wagen und dabei vor allem historische Romane und Sachbücher unter die Lupe nehmen. Doch auch von belletristischen Leckerbissen wie "Wasser für die Elefanten" lässt sie sich gerne verführen. Wer mehr über Lilach wissen möchte, kann in unserem Interview lesen oder auf ihrem Blog stöbern.

Katja Bürk - Zu ihren größten Leidenschaften zählen fernöstliche Comics, besser bekannt als Mangas, Mahnwas und Co. Allein aus ihrem privaten Besitz könnte sie tausende Rezensionen für Literatopia schreiben. Erste Einblicke in ihre Lesegewohnheiten gewähren "Kobato" von Clamp oder auch "Arcana" von So-Young Lee. In Zukunft wird sie vermehrt Titel unserer neuen Partnerverlage Tokyopop und EMA (Egmont Manga & Anime) vorstellen.

Wir hoffen, dass unsere Leser mit den drei Damen ebenso viel Freude haben werden wie wir - in diesem Sinne, gutes Gelingen!

Liebe Grüße von Eurem

LiteratopiaTeam

Zuletzt aktualisiert: Sonntag, der 10. April 2011
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren