Montag, 16. Dezember 2019

Weihnachtsgewinnspiel

tannebaum des todes

Phantast (Download)

Neueste Kommentare

Habe das Buch vor einigen Jahren gelesen. Nun, 2019, in einer Welt voller Unruhe lebend, denke ich ...

Weiterlesen...

Sehr interessant
Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Die Messertänzerin (Susanne Rauchhaus)
Geschrieben von Angelika
Freitag, der 13. Mai 2011

Im Januar 2011 erschien Die Messertänzerin von Susanne Rauchhaus bei Ueberreuter:

Divya wird als Kind verkauft und wächst als Dienerin an einer Mädchenschule in der Stadt Pandrea, mitten im Wilden Land auf. Eine rätselhafte Prophezeiung lässt sie aber daran glauben, dass sie nicht immer zur untersten Kaste gehören wird – wenn sie bereit ist zu lernen und zu kämpfen. Eines Tages tritt der düstere Wächter Tajan in ihr Leben, und sie ergreift ihre Chance. Heimlich lernt sie zu kämpfen wie ein Mann – und zu tanzen wie eine Frau. Als sie einen Mordauftrag bekommt, muss sie eine Entscheidung treffen. Und damit macht sie sich den Mann, den sie liebt, zu ihrem erbittertsten Feind.

Über die Autorin

Susanne Rauchhaus, Autorin, 1967 in Gladbeck geboren. Arbeitete in einer Hamburger Werbeagentur und in der Redaktion einer Fachzeitschrift. Heute lebt sie in der Nähe von Stuttgart. Sie schreibt Jugendbücher, Kurzgeschichten und Glossen für verschiedene Zeitschriften.

Details zum Buch:

ab 14 Jahren
12,5 x 20,0 cm; 367 Seiten
EUR: 14,95 CHF: 23,50
ISBN: 978-3-8000-5603-3


(Quelle: Ueberreuter)
Zuletzt aktualisiert: Freitag, der 13. Mai 2011
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren