Dienstag, 18. Juni 2019

Phantast (Download)

phantast21 weltenschoepferinnen

Neueste Kommentare

Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Klings Werke wirken in erster Linie als Hörbuch. Die Bücher lesen sich wie Drehbücher - natürlich ...

Weiterlesen...

"Die Päpstin in Fulda" - Das Musical kommt 2011
Geschrieben von Angelika
Donnerstag, der 26. Mai 2011

Weltpremiere ab 03. Juni 2011 im Fuldaer Schlosstheater

Auf der heutigen Pressekonferenz im Marmorsaal des Stadtschlosses wurde das neue Musical der spotlight Musicalproduktion GmbH aus Fulda vorgestellt. Es ist eine musicalische Adoption des weltweiten Buchbestsellers "Die Päpstin" und wird im Juni / Juli und August 2011 im Schlosstheater Fulda zu sehen sein.

Oberbürgermeister Gerhard Möller zeigte sich sichtlich erfreut, dass nach dem Erfolg mit dem Musical "Bonifatius" ein weitere kultureller "Leckerbissen" nach Fulda kommt, zumal Fulda Originalschauplatz der handelnden Personen war.

"Es ist richtig, dass man mit dem Musical eine gewisse Authensität der Region bietet und Fulda wird dem Anspruch eines kulturellen Mittelpunkts durch dieses einmalige Musical gerecht", so der OB. Möller freut sich schon heute über möglichst viele Besucher aus nah und fern und ist sich dem Erfolg des neuen Musicals aus der Schmiede von Peter Scholz und Dennis Martin sicher. Buchautorin Donna W. Cross ist von Fulda begeistert und bezeichnet die Stadt und deren Menschen als wunderbar. Sie war selbst vom Erfolg des Buches, welches über 5 Millionen mal verkauft wurde überrascht und zeigte sich dankbar, dass nun ihr Werk Vorlage für ein Musical ist. Hauptdarstellerin wird Sabrina Weckerlin sein, die die Päpstin Johanna spielt und neben Christian Schöne (Anastasius), Mathias Edenborn (Gerald) und Dietmar Ziegler (Kaiser Lothar) bei der Pressekonferenz eine ersten, beieindruckenden Vorgeschmack auf die Weltpremiere im Sommer 2011 darboten.

Mehr, Hörproben und Tickets unter www.spotlight-musical.de

Hotels und Arrangement buchen unter www.tourismus-fulda.de


(Quelle: Stadt Fulda)
Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, der 26. Mai 2011
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren