Montag, 30. März 2020

Phantast (Download)

Neueste Kommentare

Ich fand das Buch von der ersten bis zur letzten Seite super spannend. Konnte es nicht aus der ...

Weiterlesen...

Habe das Buch vor einigen Jahren gelesen. Nun, 2019, in einer Welt voller Unruhe lebend, denke ich ...

Weiterlesen...

Sehr interessant
Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Die Stimmen der Nebel (Henri Loevenbruck)
Geschrieben von Angelika
Mittwoch, der 15. April 2009
Originaltitel: Gallica 02. La Voix des Brumes
DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Taschenbuch, Klappenbroschur,
464 Seiten, 12,5 x 18,3 cm
ISBN: 978-3-442-26601-2
€ 8,95 [D] | € 9,20 [A]
 
Erscheinungstermin: Januar 2009

Die „Nebel“, wundersame Geschöpfe der Legenden, werden von ignoranten Menschen ausgerottet und vertrieben. Nur einer nimmt den Kampf auf, um sie zu retten. Es ist Bohem – die Stimme der Nebel …

Unvergessliche Charaktere in einer magischen Welt voller Anklänge an die keltische Mythologie.

Reihenfolgeinfo

Wenn die Magie vergeht, stirbt auch die Hoffnung …
Die Wölfe sind die natürlichen Feinde der Menschen, das lernt in Gallica jedes Kind. Doch in der Grafschaft Tolsanne erzählt man sich, dass ein junger Mann durchs Feuer ging, um einen Wolf vom Scheiterhaufen zu retten. Sein Name ist Bohem – die Stimme der Wölfe … 

Über den Autor

Henri Loevenbruck wurde 1972 in Paris geboren. Er studierte an der Sorbonne englische und amerikanische Literatur und lebte danach einige Zeit im englischen Canterbury, bevor er nach Paris zurückkehrte. Er arbeitete einige Jahre als Journalist, gründete das "Science-Fiction Magazine" und begann selbst Romane zu schreiben. Schnell avancierte er mit seinen bisherigen zwei Fantasy-Serien zu einem der erfolgreichsten Autoren Frankreichs. Er lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in einem Vorort von Paris.


Quelle & Leseprobe: Random House
Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, der 15. April 2009
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren