Sonntag, 16. Juni 2019

Phantast (Download)

phantast21 weltenschoepferinnen

Neueste Kommentare

Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Klings Werke wirken in erster Linie als Hörbuch. Die Bücher lesen sich wie Drehbücher - natürlich ...

Weiterlesen...

50.000 Bücher an Tafelkinder verteilt
Geschrieben von Jessica
Freitag, der 22. Juli 2011
Mehr als 900 Bücherkisten à 60 Bücher hat die Selbst.Los!-Kulturstiftung zu den Sommerferien auf den Weg zu Kindern von Tafelempfängern gebracht. Mit dabei waren zwölf Verlage und das Barsortiment KNV, 600 Pakete wurden an Buchhandlungen zum Weiterverteilen gesendet.

Das restliche Drittel wurde auf Kosten der Stiftung als Paket direkt an Tafeln verschickt. Wie Wilfried Stascheit von der Selbst.Los!-Kulturstiftung sagt, freuen sich die Organisatoren über weitere logistische Unterstützung, um die buchhändlerischen Strukturen besser nutzen zu können.

Die Stiftung hofft, dass die Aktion im nächsten Jahr weitergehen wird: Die nächsten Paletten sind bereis avisiert, neue Verteilstellen haben sich gemeldet.


Quelle: boersenblatt.net
Zuletzt aktualisiert: Freitag, der 22. Juli 2011
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren