Samstag, 17. August 2019

Gewinnspiel

Phantast (Download)

phantast21 weltenschoepferinnen

Neueste Kommentare

Sehr interessant
Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Ausschreibung: CHILL & THRILL (Modern Crime-Stories)
Geschrieben von Judith
Sonntag, der 26. April 2009

Für die Anthologie CHILL & THRILL in der von Alisha Bionda ab Herbst 2009 im Sieben-Verlag (www.sieben-verlag)  herausgegebenen SEVEN FANCY-Reihe, die Humor bis Satire in modernem Sprachgewand und ohne textliche Längen bieten soll, suchen Alisha Bionda und Tanya Carpenter moderne, humorige, teils auch phantastische Städtekrimis..

Alisha Bionda wird für die eine Hälfte der Kurzgeschichtensammlung wie immer Autoren gezielt ansprechen, die zweite Hälfte ist offen ausgeschrieben und wird von Tanya Carpenter betreut.

Die Krimihandlung soll in einer Stadt/Ortschaft angesiedelt sein und Lokalcolorit bieten ­ gerne auch einen Kriminalfall der jeweiligen Stadt/Region aufgreifen - eingebettet in einen humoristischen, satirischen oder phantastisch-modernen Plot und Stil.
Wichtig ist den Herausgeberinnen das ³Augenzwinkern², das sich durch den Text ziehen soll ­ im Sinne eines Slapstick Krimis a la ³Nick Knatterton² oder ³Der rosarote Panther²

Jede Story wird dann mit einer Grafik oder Illustration versehen ­ und somit auch visuell das Leser- und Sammlerherz erfreuen.

Die Texte sollten maximal 18.000 Zeichen inkl. Leerzeichen haben.
Jeder Autor kann eine Kurzgeschichte einreichen, vor Mehrfacheinsendungen bitten wir abzusehen!

Deadline ist der 31.05.2010.

Die Autoren erhalten jeweils 1 Freiexemplar. Das Honorar wird unter den Herausgebern, Autoren und Grafikern aufgeteilt und zweimal jährlich ausgezahlt.

Ihren Beitrag zusammen mit einer aktuellen Vita schicken Sie bitte an tanya.carpenter(at)gmx.de.


(Quelle: Alisha Bionda)
Zuletzt aktualisiert: Sonntag, der 26. April 2009
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren