Sonntag, 22. September 2019

Gewinnspiel

Phantast (Download)

phantast21 weltenschoepferinnen

Neueste Kommentare

Sehr interessant
Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Dr. Siri sieht Gespenster (Colin Cotterill)
Geschrieben von Judith
Dienstag, der 28. April 2009

Colin Cotterill - Dr. Siri sieht GespensterIm Mai 2009 wird bei Manhatten "Dr. Siri sieht Gespenster" von Colin Cotterill erscheinen:

"Mysteriöse Todesfälle im exotischen Laos – Dr. Siris 2. Fall

Für Dr. Siri, den einzigen Leichenbeschauer von ganz Laos, bringt der Frühling in Laos nicht nur große Hitze, sondern auch seltsame Todesfälle: Ein Bär ist aus dem Käfig eines Nobelhotels entwischt und scheint nun die Straßen von Vientiane unsicher zu machen. Denn wer oder was sonst sollte die Obstverkäuferin getötet haben, die offenbar von einer mit Klauen und Zähnen bewehrten Kreatur zerfleischt wurde? Und sie bleibt nicht das einzige Opfer.

Bald werden weitere Frauen mit ähnlichen Wunden aufgefunden und zu Dr. Siri gebracht. Gleichzeitig geben ihm zwei tote Männer Rätsel auf, die auf einem vollständig verbeulten Fahrrad mitten in der Hauptstadt gefunden wurden.

Mit Hilfe seiner beiden Angestellten – des unter einem leichten Down-Syndrom leidenden Mr. Geung und der zupackenden Krankenschwester Dtui – untersucht Siri die Todesfälle. Dabei bekommt er es mit einem abgesetzten König, einer Truppe russischer Zirkusartisten inklusive Dompteur und ein paar Holzpuppen mit einer riesigen Wut im Bauch zu tun  ..."

»Ein Ermittler wie Dr. Siri ist einzigartig. Genau wie sein Charme, sein blitzscharfer Verstand und sein Humor – möge er uns lange erhalten bleiben!« (Dussmann, das Kulturkaushaus)

Details zum Buch:

Originaltitel: Thirty-Three Teeth
Originalverlag: Soho Press
Aus dem Englischen von Thomas Mohr

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 320 Seiten, 12,5 x 20,0 cm
ISBN: 978-3-442-54644-2
€ 17,95 [D] | € 18,50 [A] | CHF 31,90

Zum Autor: Colin Cotterill wurde 1952 in London geboren und trat irgendwann eine Weltreise an, die nie zu Ende ging: Zwanzig Jahre lang lebte er in verschiedenen Ländern Asiens, vor allem in Laos und Thailand, unterrichtete und bildete Lehrer aus. Außerdem engagiert Cotterill sich seit vielen Jahren im Kampf gegen Kinderprostitution. Seine beiden Lieblingsbeschäftigungen sind das Zeichnen von Comics und das Schreiben. Nach dem großen Erfolg von "Dr. Siri und seine Toten" erscheint nun „Dr. Siri sieht Gespenster“ aus der Serie mit dem Leichenbeschauer und Ermittler wider Willen Dr. Siri Paiboun; weitere Titel sind bei Manhattan in Vorbereitung. Colin Cotterill ist mittlerweile hauptberuflich Schriftsteller und lebt in Chiang Mai, Thailand.

Mehr zum Autor unter: www.colincotterill.com

Dr. Siris 1. Fall: Dr. Siri und seine Toten


(Quelle: Random House
Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, der 29. April 2009
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren