Dienstag, 18. Juni 2019

Phantast (Download)

phantast21 weltenschoepferinnen

Neueste Kommentare

Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Klings Werke wirken in erster Linie als Hörbuch. Die Bücher lesen sich wie Drehbücher - natürlich ...

Weiterlesen...

Bad Segeberger Feder 2011: Antonia Michaelis erhält Jugendbuchpreis
Geschrieben von Jessica
Samstag, der 26. November 2011
"Feder-Lesen" abgeschlossen: Antonia Michaelis wurde am 5. November für ihren Roman "Der Märchenerzähler" (Oetinger) mit der "Bad Segeberger Feder" ausgezeichnet. Der Preis wurde zum 9. Mal verliehen.

Der Bad Segeberger Bürgermeister Dieter Schönfeld überreichte der Autorin am vergangenen Samstag, so der Verlag Oetinger in seiner Mitteilung, in der Stadtbücherei Urkunde und Skulptur des mit 1.000 Euro dotierten Jugendbuchpreises, der von der Stiftung der Sparkassen unterstützt wird. Die Laudatio auf die Preisträgerin hielt Silke Weitendorf, Verlegerin der Verlagsgruppe Oetinger: "'Der Märchenerzähler' ist ein Buch, das zu denen zählt, an die man sich noch lange erinnert, über die man auch nach der Lektüre noch nachdenkt und die etwas bewegen."

Seit dem 23. April, dem Welttag des Buches, hatten über 70 Jugendliche am "Feder-Lesen" teilgenommen und aus zwölf zur Wahl stehenden Büchern den Siegertitel gekürt.

Zur Rezension


Quelle: boersenblatt.net
Zuletzt aktualisiert: Samstag, der 26. November 2011
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren