Freitag, 20. September 2019

Gewinnspiel

Phantast (Download)

phantast21 weltenschoepferinnen

Neueste Kommentare

Sehr interessant
Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Henning Mankell lässt Wallander nicht sterben
Geschrieben von Jessica
Dienstag, der 10. Januar 2012
Der schwedische Bestsellerautor Henning Mankell hat eine Fortsetzung seiner Krimis um Kommissar Kurt Wallander nicht mehr ausgeschlossen.

"Das Leben ist kurz, und ich will noch viele Dinge schreiben", sagte der 63-jährige Schriftsteller dem Nachrichtenmagazin "Focus".
"Vielleicht geht es ja mit seiner Tochter weiter, die auch Polizeibeamtin ist, und Kurt Wallander bleibt noch am Rand sichtbar", so Mankell zu seinen literarischen Plänen.

Am 30. April 2010 ist im Zsolnay Verlag der vorerst letzte Wallander-Krimi "Der Feind im Schatten" auf den Markt gekommen.

Zur News "Abschied von Wallander" (April 2010)


Quelle: boersenblatt.net
Zuletzt aktualisiert: Dienstag, der 10. Januar 2012
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren