Donnerstag, 20. Juni 2019

Phantast (Download)

phantast21 weltenschoepferinnen

Neueste Kommentare

Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Klings Werke wirken in erster Linie als Hörbuch. Die Bücher lesen sich wie Drehbücher - natürlich ...

Weiterlesen...

Erinnerung: PHANTAST-Jahrbuch nur noch bis zum 08.03. bestellbar!
Geschrieben von Jessica
Montag, der 05. März 2012

Liebe LeserInnen,

ein Buch in gedruckter Form hat auch heute noch einen ganz besonderen Flair und wir haben uns entschieden, die besten Artikel aus allen PHANTAST-Ausgaben 2011 in einem über 200 Seiten starken Jahrbuch zu veröffentlichen! Dazu gibt es exklusive neue Artikel und stimmungsvolle schwarz/weiß-Illustrationen

Das PHANTAST Jahrbuch enthält eine Fülle an Artikel, Rezensionen und Interviews mit namhaften Autoren aus den vier Phantast-Ausgaben des Jahres 2011 und zusätzlich noch:

  • Ein phantastischer Rückblick mit Gesa Schwartz und Judith Gor
  • Rückblick auf die Entwicklung der BuchBlog-Szene
  • Mario Pfanzagl über 20 Jahre Thrawn-Trilogie
  • Dieter von Reeken und Heinz J. Galle über die Vorkriegs-SF-Heftromanreihe "Jan Mayen"
  • Kurzgeschichten von Stefanie Mühlsteph, Andreas Winterer sowie Sean und Susanne O´Connell
  • Illustrationen von Norbert Reichinger und Adriaan Prent ("Mara und der Feuerbringer")

Insgesamt bietet das PHANTAST Jahrbuch über 200 Seiten interessanten Inhalt in dem für unser Magazin so typischen Format von 21x21 cm. Das Buch wird in einer broschierten Ausgabe erscheinen.

Wichtige Hinweise!

Erhältlich ist das Jahrbuch zu einem Preis von 14 Euro inkl. Mehrwertsteuer und portofrei lediglich auf Vorbestellung und Vorkasse.  Durch die Tatsache, das hinter Phantast kein Verlag steht und wir dieses Projekt allein auf die Füße gestellt haben, wollen wir bezüglich der Auflage kein finanzielles Risiko eingehen und drucken nur so viele Bücher, wie bestellt sind. Versteht bitte, das die Bestellungen als verbindlich anzusehen sind und wir den Buchpreis per Vorkasse verlangen. Eure Bestellung wird per eMail nochmals bestätigt. Ausgeliefert wird das Jahrbuch in der zweiten oder dritten Märzwoche.

Zum Bestellformular

Das PHANTAST-Jahrbuch kann nur noch bis zum 08.03.2012 bestellt werden! Also unbedingt sofort zugreifen, denn eine zweite Bestellrunde wird es wohl nicht geben.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Euer

LiteratopiaTeam

Zuletzt aktualisiert: Montag, der 05. März 2012
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren