Sonntag, 05. April 2020

Phantast (Download)

Neueste Kommentare

Ich fand das Buch von der ersten bis zur letzten Seite super spannend. Konnte es nicht aus der ...

Weiterlesen...

Habe das Buch vor einigen Jahren gelesen. Nun, 2019, in einer Welt voller Unruhe lebend, denke ich ...

Weiterlesen...

Sehr interessant
Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Abgerutscht (Marliese Arold)
Geschrieben von Jessica
Mittwoch, der 20. Juni 2012
Anfang Juni 2012 ist Abgerutscht von Marliese Arold bei Fischer Schatzinsel erschienen:

Nina ist abgehauen. Sie hat es zu Hause einfach nicht mehr ausgehalten. Jetzt ist sie in Hamburg, jobbt in einer billigen Kneipe und hat nie genug Geld. Doch dann lernt Nina Jonas kennen. Er ist Fotograf, fährt einen schicken Sportwagen und sieht total gut aus. Nina ist hin und weg. Und es ist Jonas, der ihr den Fototermin bei einer Agentur vermittelt. Aber dort werden nicht nur Modeaufnahmen gemacht ...

Über die Autorin:
Marliese Arold wurde 1958 in Erlenbach am Main geboren. Sie studierte Bibliothekswesen in Stuttgart und arbeitet seit 1983 als Schriftstellerin. Sie lebt mit ihrer Familie in Erlenbach.

Buchdetails:
Taschenbuch, 192 Seiten
€ (D) 6,95 | € (A) 7,20 | SFR 10,50
ISBN: 978-3-596-80342-2



Quelle: Fischerverlage
Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, der 20. Juni 2012
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren