Freitag, 20. September 2019

Gewinnspiel

Phantast (Download)

phantast21 weltenschoepferinnen

Neueste Kommentare

Sehr interessant
Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Verlagsgruppe RandomHouse: Agentur fürs Filmlizenzgeschäft gegründet
Geschrieben von Jessica
Mittwoch, der 27. Juni 2012
Die Verlagsgruppe Random House startet eine Medienagentur Random House. Aufgabe soll die Vermittlung von literarischen Vorlagen und Filmrechten sein. Leiterin der neuen Agentur ist Bettina Breitling.

In der neugegründeten Medienagentur Random House werden, so die Mitteilung der Verlagsgruppe, von Bettina Breitling und ihrem Team die bisherigen Aktivitäten im Filmlizenzgeschäft der Verlagsgruppe Random House konzentriert und ausgebaut. So vermittelt die Medienagentur Random House nach wie vor Film-, Theater-, und Hörbuchrechte der deutschsprachigen Originalausgaben, die in den 45 Verlagen der Verlagsgruppe Random House erscheinen.

Zusätzlich arbeitet die Medienagentur künftig aber auch als Filmrechtsagentur für verschiedene literarische Agenturen wie die Agentur Petra Eggers, die Agentur rauchzeichen-ag, die Literaturagentur Kuntze Berlin und für den Thiele Verlag. Außerdem werde die Medienagentur Random House auch Drehbuchautoren – junge, vielversprechende Talente ebenso wie Autoren, die sich bereits im Kreativgeschäft um Kino und TV etabliert haben, vertreten.

"Wir sind seit einigen Jahren bereits sehr erfolgreich in der Filmvermarktung für unsere Autoren und Verlage aktiv, … Mit der Gründung der Medienagentur Random House wollen wir diesen Bereich ausbauen und können unsere Leistung künftig auch externen Agenturen und Autoren anbieten", beschreibt Bettina Breitling, Leitung Lizenzen der Verlagsgruppe Random House, diesen Schritt.

www.medienagentur-randomhouse.de


Quelle: boersenblatt.net
Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, der 27. Juni 2012
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren