Donnerstag, 27. Juni 2019

Phantast (Download)

phantast21 weltenschoepferinnen

Neueste Kommentare

Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Klings Werke wirken in erster Linie als Hörbuch. Die Bücher lesen sich wie Drehbücher - natürlich ...

Weiterlesen...

Neue Steampunk-Reihe bei Fabylon!
Geschrieben von Judith
Samstag, der 04. August 2012

Im Juli 2012 startete im Fabylon-Verlag eine neue Steampunk-Reihe, von der bereits zwei Anthologien verfügbar sind:

"Erinnerungen an Morgen":

STEAMPUNK-Kurzgeschichten und Novellen im viktorianischen London.
Jede Story ist mit einer Entry-Grafik versehen.

Eine Erbschaft wird für einen mittellosen Erfinder zur letzten Rettung und bietet mehr als technische Raffinessen, nämlich ein ³Dienstmädchen² der besonderen Art. Ein Zirkusdirektor hütet ein Geheimnis, das der Welt den Atem rauben wird. Ein Junge, mit dem es eine besondere Bewandtnis hat. Ein Psychologe, der Grenzen überschreitet, die kein Mensch überschreiten darf. Und ein Seeheld, der zur Kopfjagd in den Orient geschickt wird ­ mit einem außergewöhnlichen Schiff.

Eine bunte Mischung skurriler Charaktere, eingebettet in die Welt des STEAMPUNKS, geschaffen von Tanya Carpenter, Andreas Gruber, Guido Krain, Bernd Perplies, Sören Prescher und K. Peter Walter.

Die Besonderheiten dieses Bandes sind zwei Novellen von Guido Krain und Sören Prescher als Prologstorys zu ihren Romanen und eine Bonusstory von Andreas Gruber, die den Leser aus dem viktorianischen London in die Welt der Mayas entführt.

Details zur Anthologie

"Steampunk Erotics - Der Ritt auf der Maschine":

Autoren verfassten Steampunk-Erotikstories zu Grafiken von Crossvalley Smith.

Die Steampunk-Erotics frönen der Ästhetik harter Schwengel, dampfender Kessel und leben den Beat pumpender Kolben in gut geschmierten Buchsen.

Tanya Carpenter, Kerstin Dirks, Erik Hauser, Antje Ippensen, Aimee Laurent und Thomas Neumeier entführen Sie in die Welt der speziellen Feuer, zu einem Ritt auf der Maschine und zu ausschweifenden Exzessen an Bord des Luftschiffs Prominence I.

Wenig später vereinigten der Lord und die Agentin ihre Geschlechter. Yolanda wollte auf ihn steigen, doch Wedderburn dirigierte sie rücklings auf das Kanapee, schob ihre Beine beiseite und drang dann hektisch, als würde man ihn anpeitschen, in sie ein. Sie stöhnte auf, und der Earl begann, wie ein Kolben in ihr zu arbeiten.
Aus ³Die Secret Intelligence Ihrer Majestät² von Thomas Neumeier

Details zur Anthologie


(Quelle: Fabylon)
Zuletzt aktualisiert: Samstag, der 04. August 2012
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren