Samstag, 24. August 2019

Gewinnspiel

Phantast (Download)

phantast21 weltenschoepferinnen

Neueste Kommentare

Sehr interessant
Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Neue Reihe bei Wurdack: Die 9. Expansion
Geschrieben von Judith
Mittwoch, der 06. Februar 2013

Im Herbst 2013 startet bei Wurdack eine neue SF-Reihe: "Die 9. Expansion"

Die heimatliche Milchstraße, weit in der Zukunft.
Schon vor Hunderten von Jahren brach der Widerstand der Terranischen Hegemonie gegen die Hondh endgültig zusammen. Die Menschheit wurde zum Vasall eines Imperiums, dessen Ziele und Absichten bis heute niemand begriffen hat. Außer den Abtrünnigen, die eine neue Heimat außerhalb des Machtbereichs der Hondh gefunden haben, gibt es keine freien Menschen mehr.
Als ein beschädigtes Hegemonie-Kampfschiff, dessen Besatzung in Stasis versetzt war, nach endlosem relativistischen Flug zur Erde zurückkehrt und mit einer Kultur konfrontiert wird, die sich unter der Herrschaft der Hondh gut eingerichtet hat, beginnt ein Prozess mit unabsehbaren Folgen.
Auch außerhalb des Hondh-Imperiums glauben viele nicht daran, dass der letzte Eroberungsfeldzug der fremdartigen Wesen auch ihr letzter gewesen ist. Doch niemand hat je mit einem Hondh gesprochen, geschweige denn einen gesehen. Und genauso wie jene, die Angst vor einem neuen Eroberungskrieg haben, gibt es solche, die die Gefahr nach Hunderten von Jahren des Friedens für vernachlässigbar halten - oder die sogar begonnen haben, Aliens wie mythische Gestalten anzubeten.

Vor diesem Hintergrund startet im Oktober 2013 die neue SF-Reihe aus dem Wurdack-Verlag. Geplant sind vier Romane im Jahr, jeweils mit einem Umfang von circa 250 Seiten und zum Preis von 12,95 EUR.

Als „shared universe“ konzipiert, schreiben die beteiligten Autorinnen und Autoren eigenständige Romane mit selbständigen Plots und Charakteren, die sich aber gemeinsam vor einer kontinuierlichen Hintergrundgeschichte entwickeln.

Die erste Staffel wird aus sechs Romanen bestehen:

Band 1    Dirk van den Boom, Eine Reise alter Helden
Band 2    Niklas Peinecke, Das Haus der blauen Aschen
Band 3    Matthias Falke, Kristall in fernem Himmel
Band 4    Nadine Boos, Der Schwarm der Trilobiten
Band 5    Dirk van den Boom, Titel steht noch nicht fest
Band 6    Niklas Peinecke, Die Seelen der blauen Aschen (Arbeitstitel)

Mehr Informationen wird es auf dem Dort.con geben und der erste Band soll pünktlich zum BuCon erscheinen!


(Quelle: Wurdack)
Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, der 06. Februar 2013
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren