Donnerstag, 20. Juni 2019

Phantast (Download)

phantast21 weltenschoepferinnen

Neueste Kommentare

Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Klings Werke wirken in erster Linie als Hörbuch. Die Bücher lesen sich wie Drehbücher - natürlich ...

Weiterlesen...

Flowers in your hair (Milena Moser)
Geschrieben von Literatopia
Freitag, der 28. März 2008
"Milena Mosers ganz persönliche, schwärmerisch-witzige Liebeserklärung an San Francisco

Was ist das nur für eine Stadt, in der man im Pyjama ausgehen kann, und keiner merkt’s? In der man auf dem Spielplatz gefragt wird, ob man homo oder bi ist, aber wehe man sagt das F-Wort? San Francisco ist das andere Amerika, und immer anders, als man glaubt. Milena Moser, die acht Jahre lang in der liberalsten Metropole der Welt gelebt hat, lüftet ihre buntschillernden Geheimnisse. FLOWERS IN YOUR HAIR ist eine mit funkelndem Sprachwitz erzählte Einführung in die Kunst des Lebens in San Francisco. In die Kunst, Amerika zu verstehen und die Amerikaner.

San Francisco ist anders als die schicken Metropolen New York, Rio, Tokio. San Francisco ist keine goldbehangene Diva, derer man sich würdig erweisen muss. Nein, sie ist eine alte Hippietante, die einen in ihre weichen, schwach nach Patschuli riechenden Arme schließt, als vermisste sie einen schon lange. Und fährt man hin, so ist man sofort zu Hause – in dieser Stadt, die von ihren Bewohnern liebevoll-vertraulich einfach nur The City genannt wird, so als gäbe es keine andere in den USA, zumindest keine, in der das Leben ein Abenteuer ist. Und tatsächlich, Milena Mosers acht Jahre an der Bay waren ein Abenteuer. Weil San Francisco die gemütlichste Metropole Amerikas ist, die freizügigste und zugleich verklemmteste, die Stadt der sensiblen Gutmenschen, in der sogar Hunde in Tagesstätten bespaßt werden. Milena Moser zeigt uns die vielen Gesichter dieser Stadt, in der jeder glücklich wird, ein Buch voller hinreißend komischer Anekdoten, charmant frotzelnd und lebensfroh – unverzichtbar für jeden, der gerne in die Ferne schweift, und sei es nur in Gedanken.

Eine unverzichtbare Gebrauchsanweisung für San Francisco – überaus unterhaltsam und dabei hochinformativ."



Blessing
Gebunden, 288 Seiten
mit s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-89667-343-5
17,95 Euro




Quelle: Blessing.
Zuletzt aktualisiert: Freitag, der 28. März 2008
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren