Montag, 23. April 2018

Phantast (Download)

Phantast 19

Neueste Kommentare

Ich bin eine von denjenigen, die noch im Vorgänger-Forum aktiv waren. Die guten alten Zeiten, als man ...

Weiterlesen...

Hallo Alf, Marcus Reichard schreibt auf www.algarad.com, dass er keine Zeit für den dritten Band hat ...

Weiterlesen...

Hallo, nachdem ich Band 1+2 gelesen habe, suche ich Band 3. Gibts den schon, oder wird der je erscheinen ...

Weiterlesen...

Eine Eigenart des Autors ist, dass er Geschehenes gerne aus verschiedenen Perspektiven wiederholt.
Keine Ahnung ob das je jemand lesen wird, aber hab grade dieses alte Forum wiederentdeckt. Habe hier ...

Weiterlesen...

Facebook-Gewinnspiel: "Elysion"
Geschrieben von Angelika
Mittwoch, der 10. April 2013

Liebe LeserInnen,

altkaum zu glauben, aber Literatopia sprengt demnächst die 600-Facebook-Fans-Marke! Eine Gelegenheit, die wir natürlich für ein dystopisch-würdiges Gewinnspiel nutzen möchen. Für unsere treuen Facebook-Fans, und solche, die es werden wollen, verlosen wir ab sofort drei Exemplare von Thomas Elbels (Lovleybooks Lesepreis-Gewinner 2011) brandakutellen Dark-Future-Thriller "Elysion", kürzlich im Piper-Verlag erschienen:

Die Götter sind gekommen,
um die Welt zu retten ...
 
Copper ist siebzehn.
Sie ist eine Mörderin.
 
Doch sie tötet nicht irgendjemanden.
Sie tötet Götter.
 
... doch wer rettet die Welt,
vor den Göttern?

Das Jahr 2135: Um ihr Überleben in einer verwaisten Metropole zu sichern, dealt die siebzehnjährige Cooper Kleinschmidt mit der Droge Teer, die ihren Usern außergewöhnliche Kräfte verleiht. Doch dies macht Cooper unweigerlich zu Mörderin, denn Teer kann nur duch die Tötung eines Malach gewonnen werden, jener gottgleichen Wesen, die über außergewöhnliche Kräfte verfügen und im "Elysion" außerhalb der alten Städte leben. Als Cooper auf ihre Jagd nach Teer auf einen Malach trifft, der ihr eine geheimnisvolle Botschaft übermittelt, beginnt für sie eine Reise durch eine zerstörte, gefährliche Welt, in der eine falsche Entscheidung das Ende bedeuten kann.

Näheres zur Teilnahme findet ihr auf facebook.com/Literatopia oder direkt hier!
Rezension zu "Asylon"

Wir wünschen euch viel Glück!
Euer
LiteratopiaTeam

Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, der 10. April 2013
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren