Donnerstag, 20. Juni 2019

Phantast (Download)

phantast21 weltenschoepferinnen

Neueste Kommentare

Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Klings Werke wirken in erster Linie als Hörbuch. Die Bücher lesen sich wie Drehbücher - natürlich ...

Weiterlesen...

Interview mit Alex Amsterdam online!
Geschrieben von Jessica
Dienstag, der 02. Juli 2013

altLiebe LeserInnen,

manch einer weiß vielleicht schon, dass unsere Chefredakteurin Jessica neben ihrer Arbeit für Literatopia zusätzlich eine eigene Seite unterhält, in der es sich nicht nur um Literatur, sondern auch um Musik und persönliche Gedankenkarusselle dreht.
Ab sofort wird es daher den ein oder anderen Gastbeitrag - überwiegend in der Interview-Rubrik und im Mitarbeiter-Blog - von Schattenwege.net geben.

Den Anfang macht heute ein neues Musikerinterview, das lange in der Pipeline lag.
Mit Jessica hat Alex über seine bis vor wenigen Tagen noch andauernde Dauer-Tour gesprochen und woher er seine Inspiration bezieht. Auch der "lästigen" Frage nach seinem Künstlernamen konnte er nicht ausweichen. Aber auch sonstiges Geplauder über Musik, Bücher und anstehende Pläne fand seinen Platz.

Zum Interview mit Alex Amsterdam

Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen und freuen uns auf euer Feedback.

Herzlichst,
euer Literatopia-Team

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, der 02. Juli 2013
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren