Donnerstag, 27. Juni 2019

Phantast (Download)

phantast21 weltenschoepferinnen

Neueste Kommentare

Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Klings Werke wirken in erster Linie als Hörbuch. Die Bücher lesen sich wie Drehbücher - natürlich ...

Weiterlesen...

NDR Kultur Sachbuchpreis
Geschrieben von Angelika
Mittwoch, der 26. August 2009

„Die Töchter der Weber“ von Ina Weisse auf der Longlist

Die erste Hürde ist genommen! Aus mehr als 360 eingereichten Vorschlägen zum NDR Kultur Sachbuchpreis hat das Gremium eine Vorauswahl getroffen und 20 Wettbewerbsbeiträge ausgewählt – darunter das Buch „Die Töchter der Weber“ von Ina Weisse.
Der Preis wird in diesem Jahr zum ersten Mal vergeben und zeichnet das beste in deutscher Sprache erschienene Sachbuch aus. Prämiert werden herausragende Autoren, die in ihren Büchern gesellschaftlich und wissenschaftlich relevante Themen für ein allgemeines Publikum verständlich dargestellt haben.
Am 25. September wird die acht Titel umfassende „Shortlist“ veröffentlicht; eine sechsköpfige Jury wählt dann bis zum 1. Oktober drei Finalisten aus. Die Preisverleihung findet am 25. Oktober auf der Gala zum diesjährigen Göttinger Literaturherbst statt. Der Preisträger/die Preisträgerin können sich über 10.000.-- € freuen, die beiden anderen Finalisten erhalten je 2.000.-- €.
Wir drücken Ina Weisse die Daumen!

Über die Autorin

Ina Weisse wurde 1955 in Berlin geboren. Sie studierte Philosophie und Literaturwissenschaft in München. Sie arbeitete zunächst als Buchhändlerin, Literaturkritikerin und Autorin für u. a. das „SZ-Magazin“, den „Tagesspiegel“ und „Die Woche“. Heute ist Ina Weisse freie Journalistin. Sie lebt mit ihrem Sohn in Berlin.

Lesung am 29.10.2009

Litera GmbH Buchhandlung
63225 Langen
Tel. 06103/25700
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Quelle: Random House

Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, der 26. August 2009
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren