Montag, 01. Juni 2020

Phantast (Download)

Neueste Kommentare

Ich fand das Buch von der ersten bis zur letzten Seite super spannend. Konnte es nicht aus der ...

Weiterlesen...

Habe das Buch vor einigen Jahren gelesen. Nun, 2019, in einer Welt voller Unruhe lebend, denke ich ...

Weiterlesen...

Sehr interessant
Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
"Die Bestimmung" ab April im Kino
Donnerstag, der 10. April 2014

Eine beeindruckende Heldin, eine tolle Liebesgeschichte und ein rasanter Plot voller Spannung und Emotionen: das alles bietet Die Bestimmung – Divergent. Ab dem 10. April 2014 erobert die fesselnde Dystopie um die Heldin Tris mit einer starbesetzten Verfilmung – u. a. mit Kate Winselt, Ashley Judd, Theo James und Shailene Woodley – nun auch die Kinos. Ausgangspunkt für Veronica Roths Weltbestseller ist das zukünftige Chicago, dessen Gesellschaft in fünf Lager aufgeteilt ist: Altruan, die Selbstlosen. Candor, die Freimütigen. Ken, die Wissenden. Amite, die Friedfertigen. Und schließlich Ferox, die Furchtlosen.

Fünf Fraktionen, fünf völlig verschiedene Lebensformen sind es, zwischen denen Tris, wie alle Sechzehnjährigen ihrer Welt, wählen muss. Ihre Entscheidung wird ihr gesamtes künftiges Leben bestimmen, denn die Fraktion, der sie sich anschließt, gilt fortan als ihre Familie. Doch der Eignungstest, der über Tris’ innere Bestimmung Auskunft geben soll, zeigt kein eindeutiges Ergebnis. In dieser Situation trifft sie eine folgenschwere Wahl, die das Leben all derer, die sie liebt, bedroht …

Zum Kino-Trailer


(Quelle: Random House)

Zuletzt aktualisiert: Freitag, der 02. Januar 2015
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren