Der Funke (Kristine Barnett)

Im Mai 2014 wird Der Funke von Kristine Barnett bei kailash erscheinen:

Kristines Sohn Jacob hat einen höheren IQ als Einstein und verfügt über ein fotografisches Gedächtnis. Und er ist Autist. »Der Funke« erzählt die Geschichte einer Mutter, die gegen den Rat aller Experten darum kämpft, ihrem Sohn ein normales, glückliches Leben zu ermöglichen, indem sie ihn ermutigt, seinem »Funken« zu folgen, sich auf das zu konzentrieren, was er liebt, statt auf das, was ihn hindert. Großartige Möglichkeiten können sich eröffnen, wenn wir lernen, das wahre Potenzial zu erwecken, das in jedem Kind ruht – und in jedem von uns.

Über die Autorin

Kristine Barnett lebt mit ihrem Mann Michael und ihren Kindern in Indiana. Im Jahr 1996 gründete sie die Acorn Hill Academy, eine Tagesstätte für Kinder. Sie und Michael leiten ein Wohltätigkeitszentrum für autistische und gehandicapte Kinder und deren Familien namens Jacob's Place.

Details zum Buch:

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 320 Seiten, 13,5 x 21,5 cm, 18 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-424-63069-5
€ 19,99 [D] | € 20,60 [A]


(Quelle: kailash)

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren