Chris Hadfield (Mai 2014)

Chris Hadfield wird im Mai sein Buch „Anleitung zur Schwerelosigkeit“ vorstellen - und anlässlich des 50-jährigen Jubiläums von Heyne Science Fiction gibt es ein Treffen mit dem Astronauten, der "Space Oddity" in der ISS gesungen hat, zu gewinnen!

Fünf Jahrzehnte voll visionärer Autoren und zukunftsweisender Geschichten – das sind 50 Jahre Science-Fiction bei Heyne. 1964 erschien im Wilhelm Heyne Verlag der erste Band der Reihe „Heyne Science Fiction“. Schon bald entwickelte sich daraus die größte und bedeutendste Science-Fiction-Reihe Europas, die über die Jahre alle wichtigen Autorinnen und Autoren des Genres aus zahllosen Ländern der Erde versammelte: Von Isaac Asimov (im Shop) über Arthur C. Clarke (im Shop), Frank Herbert (im Shop), Stanislaw Lem, Robert A. Heinlein (im Shop), William Gibson (im Shop) bis hin zu den Science-Fiction-Stars der Gegenwart.
Treffen Sie den Astronauten Chris Hadfield!

Nicht ohne Stolz blicken wir auf diese fünf Jahrzehnte zurück – und wollen dieses Jubiläum mit Ihnen feiern! Wie könnten wir das angemessener würdigen als mit dem Besuch von Chris Hadfield, dem ISS-Astronauten? Und Sie können mit dabei sein:

Gewinnen Sie ein Meet & Greet mit Chris Hadfield!

Termine:

München, Sonntag, 18.05.2014 – 20:00 Uhr

Bayerische Volkssternwarte München
Rosenheimer Straße 145 h
81671 München

Eintritt € 7,-
Vorverkauf über Volkssternwarte

Berlin, Montag, 19.05.2014 – 19:00 Uhr

Dussmann das KulturKaufhaus GmbH
Friedrichstraße 90
10117 Berlin

Eintritt frei

Hamburg, Dienstag, 20.05.2014 – 19:00 Uhr

Planetarium Hamburg
Sternensaal
Otto-Wels-Straße 1
22303 Hamburg

Eintritt € 12,-
Vorverkauf überall bei Heymann oder auf www.heymann-buecher.de


(Quelle: Heyne)

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren