Donnerstag, 04. Juni 2020

Phantast (Download)

Neueste Kommentare

Ich fand das Buch von der ersten bis zur letzten Seite super spannend. Konnte es nicht aus der ...

Weiterlesen...

Habe das Buch vor einigen Jahren gelesen. Nun, 2019, in einer Welt voller Unruhe lebend, denke ich ...

Weiterlesen...

Sehr interessant
Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Bittere Schuld (Annie Hauxwell)
Geschrieben von Jessica
Dienstag, der 15. April 2014

Im Juni 2014 wird Bittere Schuld von Annie Hauxwell bei blanvalet erscheinen:

London von seiner dunkelsten Seite!

London im Klammergriff einer Hitzewelle. Das Leben auf der Straße ist beinah vollständig zum Erliegen gekommen. Die Junkies der Stadt haben derweil noch ein ganz anderes Problem: Irgendjemand scheint den Drogenmarkt trockenlegen zu wollen … Da klopft auch noch Sonja Kvist, ein Geist aus Catherine Berlins Junkie-Vergangenheit, an deren Haustür. Sonjas zehnjährige Tochter ist verschwunden. Eine nie beglichene Schuld zwingt Catherine dazu, die Suche nach der Zehnjährigen aufzunehmen …


Über die Autorin:

Annie Hauxwell, gebürtige Londonerin, wanderte als Teenager mit ihren Eltern nach Australien aus. Sie arbeitet als Privatdetektivin und Drehbuchautorin, lebt in Castlemaine, Victoria, ist aber regelmäßig in Europa – sei es, um Urlaub zu machen, oder aber weil einer ihrer Rechercheaufträge sie hierher führt.
Bibliographie

Buchdetails:
Originaltitel: A Bitter Taste (Catherine Berlin 2)
Aus dem Englischen von Nina Schindler
Broschur, 384 Seiten
€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,90
ISBN: 978-3-442-38115-9


Quelle: RandomHouse

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, der 15. April 2014
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren