Freitag, 21. Februar 2020

Phantast (Download)

Neueste Kommentare

Ich fand das Buch von der ersten bis zur letzten Seite super spannend. Konnte es nicht aus der ...

Weiterlesen...

Habe das Buch vor einigen Jahren gelesen. Nun, 2019, in einer Welt voller Unruhe lebend, denke ich ...

Weiterlesen...

Sehr interessant
Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Die Stadt der toten Mädchen (Alaric Hunt)
Geschrieben von Jessica
Dienstag, der 22. April 2014

Im Juni 2014 wird Die Stadt der toten Mädchen von Alaric Hunt bei Ullstein erscheinen:

Wenn es Nacht wird in New York, beginnt die Zeit des Jägers ...

Clayton Guthrie ist ein New Yorker Ermittler vom alten Schlag. Seine Erfahrung ist seine stärkste Waffe. Guthries neue Partnerin Rachel Vazquez tickt anders: Sie ist jung, temperamentvoll. Sie will schnell zu Ergebnissen kommen, notfalls mit Gewalt. Guthrie und Vazquez sind wie Feuer und Eis. Aber sie haben ein gemeinsames Ziel: den skrupellosen Killer zu fangen, der eine Studentin getötet und dafür einen Unschuldigen ins Gefängnis gebracht hat. Die Jagd hat begonnen.


Über den Autor:

Alaric Hunts Debüt Die Stadt der toten Mädchen wurde beim "Best First Private Eye Novel Contest" für das beste Debüt ausgezeichnet. Hunt lebt in South Carolina.

Buchdetails:
Aus dem Amerikanischen von Peter Friedrich
Originaltitel: Cuts through Bones
Broschur, 336 Seiten
€ 9,99 [D] € 10,30 [A], sFr 13,90
ISBN-13 978-3-5482-8599-3


Quelle: Ullstein

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, der 22. April 2014
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren