Samstag, 28. März 2020

Phantast (Download)

Neueste Kommentare

Ich fand das Buch von der ersten bis zur letzten Seite super spannend. Konnte es nicht aus der ...

Weiterlesen...

Habe das Buch vor einigen Jahren gelesen. Nun, 2019, in einer Welt voller Unruhe lebend, denke ich ...

Weiterlesen...

Sehr interessant
Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte (Jessica Park)
Geschrieben von Jessica
Dienstag, der 20. Mai 2014

Im Juli 2014 wird Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte von Jessica Park im Loewe-Verlag erscheinen:

Der E-Book-Bestseller aus den USA! Eine herzzerreißende Liebesgeschichte mit feinsinnigem Humor für Leser von Jojo Moyes und John Green.

Julie kann es nicht fassen: Statt die ersten Tage am College zu genießen, beaufsichtigt sie plötzlich eine 13-Jährige, die keinen Schritt ohne die lebensgroße Pappfigur ihres Bruders Finn unternimmt. Zugegeben, ihres sehr gut aussehenden Bruders Finn. Der befindet sich zwar gerade auf Weltreise, schreibt aber E-Mails, die Julies Knie butterweich werden lassen. Doch wieso zögert er seine Rückkehr immer weiter hinaus? Weshalb stört sich niemand an seinem platt gedrückten Doppelgänger? Und verliebt Julie sich tatsächlich gerade in eine Pappfigur?


Über die Autorin:

Jessica Park wuchs in Boston auf und studierte im eisigen Minnesota. Nachdem sie dort vier Jahre lang Schneestürmen standhielt, lebt sie heute mit ihrer Familie wieder an der Ostküste. Wenn sie nicht gerade schreibt, gibt Jessica Park ihren absolut nicht gesundheitsschädlichen Gelüsten nach Facebook und raffinierten Kaffeegetränken nach. „Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte“ ist ihr Debüt auf dem deutschen Buchmarkt.

Buchdetails:
Aus dem Amerikanischen von Bea Reiter
Hardcover mit Schutzumschlag und Spotlack, 384 Seiten
17,95 € (D) | 18,50 € (A)
ISBN 978-3-7855-7867-4


Quelle: Loewe-Verlag

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, der 20. Mai 2014
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren