Feuermann (Torkil Damhaug)

Im August 2014 wird Feuermann von Torkil Damhaug bei Knaur erscheinen:

April 2003: In Oslo kommt es zu einer rätselhaften Serie von Brand¬anschlägen, eine junge Frau verbrennt. Kommissar Horvath und sein Freund, der Journalist Dan-Levi, jagen den wahnsinnigen Pyromanen – den Feuermann, der an die reinigende Kraft der Flammen zu glauben scheint. Doch sie können ihn nicht fassen. Erst acht Jahre später werden die Gespenster der Vergangenheit plötzlich wieder lebendig.

Mit äußerster Präzision stellt Torkil Damhaug die Abgründe der norwegischen Gesellschaft dar und versteht es meisterhaft, den Leser immer wieder auf falsche Fährten zu locken.


Über den Autor:
Torkil Damhaug, geboren 1958 in Lillehammer, studierte Medizin und Psychologie. Er arbeitete in Akerhus als Psychiater, bevor er sich 1996 dem Schreiben von psychologischen Thrillern widmete. In Norwegen sind bereits drei seiner Romane veröffentlicht, doch mit der „Bärenkralle“ gelang ihm sein internationaler Durchbruch.
Bibliographie

Buchdetails:
Taschenbuch, 640 Seiten
€ (D) 9,99
ISBN: 978-3-426-50580-9


Quelle: Droemer Knaur

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren