Donnerstag, 20. Juni 2019

Phantast (Download)

phantast21 weltenschoepferinnen

Neueste Kommentare

Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Klings Werke wirken in erster Linie als Hörbuch. Die Bücher lesen sich wie Drehbücher - natürlich ...

Weiterlesen...

Interview mit Greta Milán online!
Geschrieben von Jessica
Mittwoch, der 13. August 2014

Liebe LeserInnen,

vor wenigen Stunden ging ein neues Gast-Interview bei uns online.

Dieses Mal hat uns Greta Milán Rede und Antwort gestanden. Wir sprachen mit ihr über ihr Debüt “Julis Schmetterling“ und dessen Neuauflage, über die Schwierigkeiten, die das Leben eines Schmetterlingskindes mit sich bringt, über Selfpublishing und die Freude, wenn ein Verlag auf das eigene Buch aufmerksam wird, und darüber, wie man ein normales Familien- und Berufsleben mit dem plötzlichen Dasein als Autorin unter einen Hut bringt.

Zum Interview
Zum Rezension von “Julis Schmetterling”

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen,
euer Literatopia-Team

Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, der 13. August 2014
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren