Grischa - Goldene Flammen (Leigh Bardugo)

Kürzlich ist die Taschenbuchausgabe zu "Grischa - Goldene Flammen" von Leigh Bardugo erschienen:

"Alina ist eine einfache Kartografin in der Ersten Armee des Zaren. Unscheinbar und still lebt sie im Schatten ihres Kindheitsfreunds Maljen, dem erfolgreichen Fährtenleser und Frauenschwarm. Keiner darf wissen, dass sie heimlich in ihn verliebt ist, am allerwenigsten er selbst. Erst als sie ihm bei einem Überfall auf unerklärliche Weise das Leben rettet, ändert sich Alinas Dasein auf einen Schlag. Man munkelt, sie hätte übermenschliche Kräfte, und nicht zuletzt der Zar selbst wird nun auf sie aufmerksam …"

Rezension zu "Grischa - Goldene Flammen"

Buchdetails:

Taschenbuch
übersetzt von Henning Ahrens
empfohlen ab 14 Jahren
352 Seiten, 7,99 EUR
ISBN: 978-3-551-31326-3

Zur Autorin: Leigh Bardugo wurde 1975 in Jerusalem geboren und wuchs in Los Angeles auf. Sie studierte an der Yale University. Wenn sie nicht schreibt, arbeitet sie als Make-up-Artist. Grischa - Goldene Flammen ist ihr erster Roman, danach folgten zwei weitere Bände der Saga um die Sonnenkriegerin Alina.


(Quelle: Carlsen)

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren