Freitag, 03. April 2020

Phantast (Download)

Neueste Kommentare

Ich fand das Buch von der ersten bis zur letzten Seite super spannend. Konnte es nicht aus der ...

Weiterlesen...

Habe das Buch vor einigen Jahren gelesen. Nun, 2019, in einer Welt voller Unruhe lebend, denke ich ...

Weiterlesen...

Sehr interessant
Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Gryphony - Im Bann des Greifen (Michael Peinkofer)
Geschrieben von Judith
Freitag, der 14. November 2014

gryphonyKürzlich ist "Gryphony - Im Bann des Greifen" von Michael Peinkofer erschienen:

"Das Mädchen Melody entdeckt in einem uralten Steinkreis ein Ei, aus dem ein Greif schlüpft. Dieses Wesen, das halb Löwe, halb Adler ist, kann in Gedanken mit Melody sprechen und warnt sie vor einer unheilvollen Bedrohung.

Ein geheimnisvoller Ring führt Melody zu einem Steinkreis aus uralter Zeit. Hier findet sie einen seltsam geformten Stein - der sich als Ei eines Greifen entpuppt. Schon bald schlüpft Agravain, halb Löwe, halb Adler. Das Wundertier wächst nicht nur rasend schnell, es kann auch in Gedanken mit Melody sprechen. Doch leider haben sich finstere Gestalten an Agravains Klauen geheftet. Und die werden bald auch für Melody zur Gefahr."

Interview mit Michael Peinkofer

Rezension zu "Die Könige - Orknacht"

Buchdetails:

Gebundene Ausgabe
empfohlen ab 11 Jahren
224 Seiten, 14,99 EUR
ISBN: 978-3473368891

Zum Autor: Michael Peinkofer, Jahrgang 1969, entdeckte schon früh seine Leidenschaft fürs Geschichtenerzählen. Mit dem historischen Roman "Die Bruderschaft der Runen" und seinen Fantasy-Werken gelang ihm schließlich der Sprung auf die Bestsellerlisten. Erfolgreich ist er auch im Kinder- und Jugendbuch, dem seine besondere Vorliebe gilt.


(Quelle: Ravensburger)

Zuletzt aktualisiert: Freitag, der 14. November 2014
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren